1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ergebnisse einer ARD-Usability-Studie zu HbbTV 2011

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Peki, 13. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ergebnisse einer ARD-Usability-Studie zu HbbTV 2011
    http://www.media-perspektiven.de/uploads/tx_mppublications/05-2011_Bloedorn_Mohr.pdf (Artikel in PDF Form)

    Interessante Tests und Ergebnisse. Z.B. verstehe ich auch nicht, warum man eine ARD Mediathek und eine Das Erste Mediathek braucht. Und an die ganzen fehlenden Breitbandanschlüsse habe ich noch gar nicht gedacht, das wird die HbbTV Verbreitung sicherlich bremsen. Und es macht Sinn das die ÖRs mehr Bandbreite verwenden, um zumindest Teile des HbbTV Angebots zukünftig in den DVB Stream zu packen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2011
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Ergebnisse einer ARD-Usability-Studie zu HbbTV 2011

    Die ARD Mediathek umfasst die Inhalte aller ARD Anstalten (SWR, WDR, NDR, MDR, SR, RBB, HR), die "DasErste Mediathek" lediglich das Programm vom ersten deutschen Fernsehen.

    Ciao
    MS2K
     
  3. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ergebnisse einer ARD-Usability-Studie zu HbbTV 2011

    Den Unterschied kenne ich, macht für mich aber trotzdem keinen wirklichen Sinn (so wie die Probanden ja auch). Wenn es nach mir gehen würde, wäre ich sogar für eine sender-übergreifende Mediathek. So wie Hulu in den USA.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen