1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ergebnisse bei Multifeed einblenden

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Warrior, 11. November 2002.

  1. Warrior

    Warrior Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Wie ist denn Euer "Schauverhalten" bei Multifeed Übertragungen der Fußball-Bundesliga? Ich sehe mir meistens nur ein Spiel an und nicht die Konferenz. Da ist es echt ziemlich nervig, dass man nicht mitbekommt, wie der Spielstand in den anderen Partien ist. Ich jedenfalls fände es echt nicht schlecht, wenn man eine Einblendung auf allen Multifeed Kanälen hätte, wenn in einem anderen Spiel ein Tor fällt. So verfolge ich jetzt einfach die Schlußkonferenz im Radio !

    Warrior
     
  2. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.541
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    Quatsch. Wozu gibt es denn die Konferenz? Und wenn du wissen willst, wie es in den anderen Stadien steht, dann schalte doch alle paar Minuten zu den anderen Stadien.
     
  3. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.240
    Wozu gibt es Premiere Sport Interactive?
    Ich mein, da kriegst du auch alle Ergebnisse.
     
  4. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Also ich schau auch meistens ein Spiel live und schalt dann die letzten Minuten auf den Konferenzkanal.Dazu ist er ja da-besser gehts nicht.
     
  5. Edmund_Stoiber

    Edmund_Stoiber Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Hannover
    Also ich habe letzte Saison immer nur die Konferenz geschaut. Eine geniale Sache finde ich.

    Aber jetzt ist ja Hannover 96 in die 1. Liga aufgestiegen. Und da ich 96-Fan bin, schaue ich natürlich alle 96-Spiele auf der jeweiligen Option.

    MfG

    Euer Eddi
     
  6. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Also wenn der BVB ein Heimspiel hat bin ich sowieso im Stadion und kann nicht Prem. schauen, wenn der BVB auswärts spielt gucke ich mir meistens dieses Spiel komplett an und schalte nur zwischendurch mal kurz auf die anderen Spiele um zu gucken wie es steht! Sonntags bzw. an Spieltagen wo der BVB nicht spielt schaue ich immer die Konferenz - optimal so wie ich finde!

    Gruß
    BenschPils
     
  7. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Okay, also mir kanns egal sein - schaue sowieso konferenz - aber ich finde er hat eigentlich recht. eure argumente sind nur bedingt schlüssig.

    1. "einfach in andere stadien schalten, wenn man wissen will, wie es steht"
    samstags mühsam durch 6 andere spiele zappen, wenn man auf dem laufenden sein will? toll.

    2. "dafür ist doch die konferenz da"
    mancher will vielleicht ein spezielles spiel sehen und trotzdem wissen, ob gerade bei einem anderen spiel das 1:1 fällt.

    3. "aber es gibt doch sport-interactive"
    okay, okay - das argument lass ich mir gefallen.
    ABER:
    - läuft interactive ist stets dieser riesige balken am unteren bildschirm und BITTE: DIESER balken nervt nun wirklich.
    - sieht man in interactive, das gerade irgendwo was interessantes passiert ist, muss man interactive beenden (das dauert) kurz umschalten um und später interactiv (DAS dauer) wieder starten.
    interactive ist einfach kein videotext, der dem zuschauer freiheiten lässt.

    mein fazit: das beste wär ein videotext wie bei SAT.1 oder früher bei Premiere - schnell alle ergebnisse, wenn man will kann man sofort umschalten.
    dieses ganze interactive-zeugs mag viele erfreuen, wer einfach nur die ergebnisse will findet es meißt nervend.
     
  8. Warrior

    Warrior Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Mannheim
    Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ihr solltet auch bedenken, dass es Leute gibt, die keine D-Box sondern nur einen Premiere tauglichen digital reciever haben. Ich z.B. kann nämlich Premiere interactive gar nicht empfangen bzw. darstellen.
     
  9. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Dekumatland
    Interaktiv?

    Superidee, allerdings mit der D-Box 1 machst du mir das mal vor! durchein
     
  10. Karsten

    Karsten Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, 24340 Eckernförde
    Premiere sollte endlich die Konferenz und sämtliche Spiele am Samstagabend wiederholen, wie sie es vor 2 Jahren auch getan haben.
    Die Wiederholungen erst am Dienstag auszustrahlen, ist absoluter Schwachsinn, aber solche dummen Einfälle ist man von Kofler ja schon gewohnt.
    Premiere hat 2 leere Transponder, die dafür genutzt werden könnten.
    Ansonsten muss der Abopreis erheblich runter.
    Ich habe Premiere abonniert, als es noch 6 Transponder gab und F1 und Buli mit allen Optionen wiederholt wurden.
    Da das nun nicht mehr der Fall ist, verlange ich eine deutliche Preisreduzierung.
    40 Euro pro Monat für das momentan Gebotene sind Abzocke und eine absolute Unverschämtheit.
    Warum wiederholt Premiere eigentlich die Premier League Spiele am gleichen Tag zigmal und Buli nicht?
    Und auf diese Zweiminuten-Ausschnitte kann ich gern verzichten. Selbst in "Ran" sind die Spielausschnitte deutlich länger und vor allem spannender.
    Bei Premiere werden dagegen fast nur die Tore gezeicht, was jegliche Spannung wegnimmt.

    Wetten dass, Premiere heute die Spielstände bei den ausländischen Spielen wieder nicht dauerhaft einblendet?

    <small>[ 12. November 2002, 17:41: Beitrag editiert von: Karsten ]</small>
     

Diese Seite empfehlen