1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfassung von WLAN-Daten: Google drohen Klagen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.685
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg/Berlin - Nachdem Google angeblich versehentlich persönliche Daten aus WLAN-Netzen gesammelt hat, drohen dem Internetriesen nun juristische Konsequenzen. Eine erste Anzeige ist bereits gestellt worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: Erfassung von WLAN-Daten: Google drohen Klagen

    Wer noch immer ein offenes WLAN betreibt ist doch selbst Schuld. Gerade in der letzten Woche gab es ja noch ein entsprechendes Urteil ....
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.678
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Erfassung von WLAN-Daten: Google drohen Klagen

    Die "Streetview Autos" fahren ja nicht erst seit 2 Wochen durch die Gegend...
     
  4. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Erfassung von WLAN-Daten: Google drohen Klagen

    Google ist doch sowieso der größte Verbrecherverein. :wüt:

    Es gibt nichts was die nicht wissen wollen.

    Alles wird gespeichert.

    Ich suche nur mit Ixquick. Und surfen würde ich mit Google Chrome NIE !!!
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ...da werden unterschiedliche Dinge vermischt.

    ... das Sammeln von Infos über wLAN-Netzte kann ja wohl kaum verboten sein.

    Die Sammlung von Daten aus diesen Netzten ist es mit Sicherheit.

    Nach deutschem Recht, dürfen private offenen wLANs nicht einfach angezapft werden.

    Das ist bestimmt aber nicht die Absicht von Google.
    Die wollen doch nur wissen,
    ob das offene wLAN auch wirklich Daten liefert;
    welche ist dabei völlig egal.

    Ich kann das Google-Bashing nicht mehr nachvollziehen ...

    Alle alten Säcke, welche sich vor zwei Jahren noch Goggle Maps installiert haben,
    und den Nachbarn virtuell auf den Pelz gerückt sind,
    machen Heute einen Einspruch, dass Ihr Haus bei Street-View nicht gezeigt werden darf.

    Was Du nicht willst, Das ich Dir tu'; das tu' auch nicht; was willst 'n Du ....
    :winken::LOL::winken::LOL:
     

Diese Seite empfehlen