1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von fvision01, 22. April 2005.

  1. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    Anzeige
    Da man im inoffiziellen Reelbox Forum nicht mitlesen kann, ohne sich anzumelden, werde ich meine Beitraege zur GrobiTV Box nochmal hier reinstellen. Hoffe die Form ist so korrekt.

    Gruss fvision
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

    Klingt doch interessant. Ich bin nun auch auf mein Gerät gespannt wobei ich das aus der Sicht des "Normalverbrauchers" sehen werde. Die beschrieben Sonderfunktionen benötige (streamen auf Rechner) ich nicht. Ich erwarte eine funktionelle alltagstaugliche Box.
     
  3. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

    Ich bin auch nur ein Normalverbraucher. ;) Streamen geht mit der Box nicht! Habe ich mich da irgendwo ungeschickt ausgedrueckt? Du kannst die Aufnahmen auf einen Rechner uebertragen und auf DVD brennen.

    Technisch waere es sicher machbar auch vom Rechner etwas auf die Platte zu transferieren und dort wiederzugeben. Das muesste dann aber im gleichen Format vorliegen in dem die Box aufzeichnet. MP3 etc. geht meines Wissens nach nicht.

    Gruss fvision
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.736
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

    Nein Nein, hast Dich nicht unklar ausdrückt. War mein Fehler.
     
  5. capella-luna

    capella-luna Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    4711 Karthago
    AW: Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

    Hallo, noch ein Normalverbraucher :winken:

    Habe die Box heute bekommen und gleich eingerichtet - funktionierte alles tadellos, lediglich beim Alpacrypt light Modul musste ich den Menüpunkt "Erzwinge Lesen originale PMT" auf AUS stellen (war vorher auf EIN), da sonst die Premiere Sender nicht entschlüsselt wurden (kann mir mal einer erklären was ich gemacht habe und warum das mit "EIN" nicht funktionierte ? :eek: )

    Da ich vorhrer noch mit einer unmodifizierten D-Box 1 geschaut habe (schäm :( ), ist die Grobi Box eine ziemliche Offenbarung. Umschalten superschnell (trotz manchmal leichter Artefake), Aufnehmen und mit Time-Shift ansehen klappt einwandfrei. Die Menüführung ist meines Erachtens idiotensicher, man muss sich halt nur erst mal wider an die verschiedenen Funktionen und Tasten der Fernbedienung gewöhnen (meine D-Box war auf einer One for All von Topline super integriert).
    Die Festplatte ist flüsterleise, der EPG übersichtlich und schnell (gibt es eigentlich so eine Übersicht, auf der die Programme aller Sender zu sehen sind, die gerade laufen ? - habe ich bis jetzt jedenfalls nicht gefunden).

    Alles in allem bis jetzt sehr zufrieden :love: - die Box erfüllt für meine Ansprüche so ziemlich alles, was ich erwartet hatte.

    Was ich übrigens auch gut fand, war die superschnelle Lieferzeit und der vorbildliche Telefonservice von Grobi :)
     
  6. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Erfahrungsbericht zur GrobiTV Box

    Hier folgt nun der vorerst letzte Teil meiner Erfahrungen mit der GrobiTV Box. Viele Anregungen und Hinweise habe ich u.a. in diesem Forum bekommen. Eines wuerde mich aber noch interessieren. Wie schlaegt sich die Box im Umfeld von DVB-T und DVB-S?

    Gruss fvision
     

Diese Seite empfehlen