1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Datenwiesel, 4. August 2012.

  1. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.302
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    Anzeige
    In den Pilot-Ausbaugebieten für das zukünftige FTTH-Netz werden aktuell wohl die ersten Endkunden in Mettmann mit 200/50 Profil angeschlossen. Im einschlägigen Forum lese ich nur Diskussionen über die Router und die neuen Ping-Zeiten.

    Gibt es Erfahrungen bezüglich Entertain IPTV?
    Mit welchem IPTV-Profil (Anzahl SD/HD-Sender maximal) wird dort gearbeitet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  2. Fifaheld

    Fifaheld Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    14.441
    Ort:
    Hier und Da und auch mal überall
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Du hast es erfasst. Entertain ist in den Gebieten wo sie ausgebaut wurden sind ... egal. Dennen gehts nur um die Geschwindigkeit. Die Themen die du ansprichst ist dennen echt piep egal. Also wenn du da drüben nichts erfährst darüber wirst du hier noch weniger erfahren. Die FTTH Leute treiben sich hier nicht rum :(
     
  3. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.302
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Dann läuft die Vermarktung in den Ausbaugebieten aber recht unglücklich. Mit einem Häuflein von Linux-begeisterten Router-Moddern, die bis zum Anschlag das Internet leersaugen wollen, wird man die neue Infrastruktur kaum in den Massenmarkt schieben können. Wobei diese Gruppe von Käppchen ja immer als Erste dabei sein werden.

    Neben den Gamern sind Familien mit IPTV-Bedarf meiner Ansicht nach Hauptprofiteure eines FTTH-Bandbreitenausbaus. Für Familien mit heranwachsenden Kindern kann ein klassisches VDSL-Profil im HDTV-Zeitalter nicht mehr ausreichen. Mit IPTV steht allen Devices am Anschluss das komplette gebuchte Pay TV und Free TV-Portfolio zur Verfügung, man muss somit nicht für jeden Receiver Zweit- und Drittkarten abrufen. Das sollte einen gehörigen Vorteil gegenüber Pay TV-Nutzung über Kabel oder Satellit ausmachen.

    Aber wenn man das nicht in die Vermarktung gibt, wird das wohl nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  4. Fifaheld

    Fifaheld Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    14.441
    Ort:
    Hier und Da und auch mal überall
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Ich seh das genauso wie du. Wenn ich das bekommen könnte, wäre das Profil und andere Entertain Sachen schneller im Netz als man FTTH sagen/schreiben könnte :) Aber nagut, da drüben haben die Leute halt andere Ansichten und sehen nur die Geschwindigkeit und Pings... Die Profile Seitens Telekom gehen eher mehr in Richtung HD als SD
     
  5. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.748
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Wie man so von T-Mitarbeitern hört soll es wohl bei 3/3 bleiben.
     
  6. Fifaheld

    Fifaheld Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    14.441
    Ort:
    Hier und Da und auch mal überall
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Wie man so hört hast du sehr viel Ahnung und auch sehr guten Kontakt was das angeht...
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.302
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Maximal drei HD-Streams per Haushalt?

    Hmmm. Ein Quad-LNB ermöglicht vier unterschiedliche HD-Programme im Sat-Empfang und ist billiger, als wenn diese vier Hausbewohner einmal Hühnchen Süss-Sauer beim China-Taxi bestellen.

    Das erscheint mir noch nicht ganz durchgedacht zu sein, mit 3/3.
    Oder kann Microsoft Mediaroom vielleicht nicht mehr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
  8. tinok

    tinok Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    na lassen wir uns mal überraschen ich sollte circa in den nächsten 6 Wochen auch langsam in den genuß von FTTH kommen und dann mit Entertain meine Erfahrungen berichten können, hat man mir vor 2 wochen bei der Hotline mitgeteilt obwohl ich eigentlich nur mal wieder nach VDSL gefragt hatte :D aber VDSL wurde mal wieder nicht bestätigt sondern nur das ich in den nächsten 6-8 Wochen FTTH mit 200000er geschwindigkeit kriegen!
     
  9. Fifaheld

    Fifaheld Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    14.441
    Ort:
    Hier und Da und auch mal überall
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    Wow, einer der Sowas bekommt treibt sich hier rum. Wow, bin schon gespannt dann auf deine Meldungen usw. Danke im Voraus
     
  10. tinok

    tinok Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Erfahrungsbericht Entertain FTTH?

    na laut der Hotline geht wohl die nächste Welle los, also das Neue Städte für FTTH hinzukommen. Ich hätte Selber damit nie gerechnet das es in meiner kleinen Stadt (Weßwasser PLZ 02943) so schnell kommen würde, denn ich habe ja selber nur mal wieder angerufen um nach VDSL zufragen denn laut Verfügbarkeitskarte fehlen mir seit 3 Jahren nur 50 Meter!
     

Diese Seite empfehlen