1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsbericht Enterprise nach ca. 1 Monat (1.3d)

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von küchenhilfe, 23. April 2006.

  1. küchenhilfe

    küchenhilfe Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Regensburg
    Technisches Equipment:
    enterprise
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Im gesamten bin ich sehr zufrieden!
    - Enterprise funktioniert, und hat eine überraschende Funktionstiefe.
    - Gute Bedienbarkeit, umfangreiche Bedienungsanleitung
    - ... weiteres bei http://www.macrosystem-enterprise.de/

    Folgende "Fehler" und Einschränkungen treten auf und werden (hoffentlich) bald behoben:

    - Gerät bleibt stehen (eingefrorenes Bild), läßt sich nur durch ziehen des Netzsteckers beheben, bisher 5x aufgetreten. Keine Reaktion auf irgendwelche Taste an der Ferbedienung oder am Gerät. Vermisse hier eine Resettaste.

    -Manchmal (ca. 5x), vorwiegend beim ARD, ZDF,DVD - Tonversatz. Konnte ich bei den Einstellung/Ton korrigieren. Ist auch hier im Forum bereits behandelt. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=106792

    -Selten habe ich auch im Fernsehbetrieb kurze Aussetzer, vorwiegend nach dem Umschalten in der ersten Minute. Fühlt sich an als ob Enterprise kurzzeitig überlastet wäre.

    -Beim Spulen (vor allem beim schnellerem), bei der Wiedergabe von Aufnahmen hat das Gerät eine sehr langsame Reaktionszeit, wodurch man ganz wo anders landet wo man möchte. Ist auch hier im Forum bereits behandelt. Ist wohl auch Macro System bekannt und soll behoben werden. Im Moment am besten ganzes Kapitel vorspringen und mit der Wiederholtaste Grüner Klee wieder zurück, falls notwendig.

    -Videoschnittsoftware Casablanca soll im Mai kommen (lt. Marco System)

    -Die Bedienungsmöglichkeiten von aufgenommenen Sendungen sind noch etwas eingeschränkt (z.B. keine Zeitlupe). Soll noch verbessert werden.

    -Das Musikarchiv, da muss ich den Beiträgen hier im Forum zustimmen, ist nicht das gelbe vom Ei. Vor allem die Bedienung und die Möglichkeiten bei den Favoritenlisten. Momentanes Fazit: Man kann eingeschränkt Listen (mit viel Arbeit) erstellen und Musik aus dem Archiv anhören. Mehr nicht. An die Arbeit Macro System-Team!

    So das wars´ fürs´ erste.:winken:
     
  2. Hans Christian

    Hans Christian Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Erfahrungsbericht Enterprise nach ca. 1 Monat (1.3d)

    Reset geht auch ohne Netzstecker ziehen, ca. 10 sec. am Gerät die Ein Aus Taste und die OK gleichzeitig drücken. An sonsten eine tolle Kiste, möchte ich auf keinen Fall mehr missen.
    Gruß Christian:winken:
     
  3. the_smarti

    the_smarti Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    119
    AW: Erfahrungsbericht Enterprise nach ca. 1 Monat (1.3d)

    Hi küchenhilfe,

    dein Erfahrungsbericht trifft es recht gut. Trotz einiger mittelschwerer und vieler kleiner Probleme sowie vielen offenen Wünschen, funktioniert Enterprise in den Kernfunktionen bei mir auch recht gut: Der Bereich Fernsehen, Programmieren, Aufnehmen, Gucken, Verwalten, Schneiden, Brennen funktioniert gut genug, dass es praxistauglich ist.

    Um aber seinen Preis von 2000 Euro wirklich wert zu sein und den Anspruch zu erfüllen, statt eines zickigen Computers ein brav funktionierendes Hifi-Gerät zu sein, muss MacroSystem doch noch einiges tun.

    Bin sehr gespannt, welchen Entwicklungsfortschritt da die nächste Softwareversion zeigt - danach lässt sich wohl besser beurteilen, ob und wann man das Gerät uneingeschränkt empfehlen kann.

    Viele Grüße, the_smarti
     
  4. küchenhilfe

    küchenhilfe Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Regensburg
    Technisches Equipment:
    enterprise
    AW: Erfahrungsbericht Enterprise nach ca. 1 Monat (1.3d)

    Danke für die Info!

    Gruß Peter
     

Diese Seite empfehlen