1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von astranase, 6. Februar 2015.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Ich habe erst mal zur Probe den TechniSat 210 IR bei mir zu stehen.
    Hier die ersten Eindrücke und Rückmeldungen.
    Optisch ist er ja von TechniSat 210 kaum zu unterscheiden, hat aber einen großen Vorteil das er Internetradio an Bord hat.
    In Kürze muss ich zwei Makel in den Raum werfen, im UKW und im DAB+ kann er dem TS 210 (nur DAB+ und UKW nicht das Wasser reichen, die Empfangseigenschaften hier bedeutend schwächer, ob es an einem sogenannten Montagsgerät liegt?)
    Die einzigen Programm die mit Vollpegel laufen ist der Bundesmux, die MDR Programm Sachsen schwächeln in guter Lage, Thüringen verhungert fast ganz und MDR Sachsen-Anhalt hat Pegelmäßig teils Nullberührung.
    Der UKW ist ebenfalls nicht mit dem TS 210 zu vergleichen auch nicht mit dem DUAL 4.
    Freude kommt beim Internetmodus auf, nach kurzer Schwierigkeit beim Schlüsseleingeben (ungewöhnlich) alles prima alles toll.
    Nur hier schwächelt TechniSat, bei den Verkäufern (unschuldig wegen ... kommt gleich :eek: )und aber auch die TechniSat Hotline welche später Dankbar eine Rückmeldung von mir entgegen nahm.
    Es heißt hier bei der Favoritenliste das man 10 Speicher hätte und ich dachte das geht ja wohl gar nicht.
    Fragte den Verkäufer ob ich das Gerät nicht über "frontier" oder so verwalten könne ... Antwort leider NEIN!!!!!!!!!.
    Ich dachte OK, Versuch ist es wert und nahm das Ding mit weil es unter 100 Euro gerutscht war.
    Ausgepackt, angeschlossen, eingerichtet, alles wie immer einfach, sicher, gut.
    Nun dachte ich mir, dann richte ich mir eben die Zehn Favoriten ein (es steht in der Bedienungsanleitung nur diese eine Möglichkeit).
    Nun stand ich da mit 25000 Sendern, und fing an zu suchen, aber das ging dem Radio aufs ******* und er machte nicht mehr mit nach dem ich 10 Minuten gescrollt hatte und stieg aus.
    Habe das Hilfe Menü aufgerufen dort war ein eng. Menü, was ich anklickte, das leitete mich zu einer Stimme die mir englisch was erklärte (Leute bei uns waren die Russen) und sie wollte nicht wieder aufhören ihre Gebetsmühle zu drehen und ich stopfte der mit einem Werksreset ihr Mundwerk und richtete die Kiste wieder neu ein.
    Takerte alles durch bis ich auf einen Hilfe kam und dort war ein Hinweis das ich einen angezeigten Code eingeben könnte (fragt mich jetzt nix genaues mehr ... ich zu müde)
    Ich rief TechniSat an und fragte ob man das Gerät über eine Liste wie von "wifiradio-frontier" verwalten könne? ... Antwort WIEDER NEIN!!!!!!, ich beschrieb ihm in noch wachem Zustand meinen Menüfund und er wurde etwas verlegen neugierig (suchte an seinem Gerät mit) und ich sagte ... na ich habe ja meine Listen dort und versuche es ... UND? natürlich es funktioniert.
    Ich rief noch mal zurück, teilte das mit und regte an das man das doch wenigstens erst mal auf die Hompage von TS setzen und die Bedienungsanleitung aktualisieren sollte.
    Im Internet kursieren hier nämlich schon die Gerüchte von nur 8, 10 auch mal 20 Speichern ... naja mal sehen was kommt.
    Jedenfalls lässt sich das Menü nun sehr gut bedienen, besser als beim Muvid und Vantage, das macht so richtig Spaß, ein Wehrmutstropfen aber die Leistung im DAB+ und UKW Empfang.
    Wer hat Erfahrungen, oder vielleicht konnte ich mit meinen Tipp auch jemand helfen.
    Also im Handbuch steht rein gar nix zu der Möglichkeit.
    So ich mache jetzt Ende ... bitte mal die Fehler überlesen, verbessere Morgen, habe Medikamente die einen mehr als schläfrig machen ... wollte aber das noch reinsetzen weil ich zu DAB/UKW doch Erfahrungen von Euch wünsche ... man kann ja auch mal in den Märkten .... spielen:eek:
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    Der eigentliche Hersteller Dual verwendet anders wie bei den ersten Geräten andere Netzteile welche den Empfang ganz extrem verschlechtern.


    Das betrifft das Dual DAB 5.1, TechniSat210 und auch das Schlagerparadies Radio. Die Geräte sind im Akkubetrieb oder mit den alten Netzteilen sehr gut siehe Dein altes TechniSat210. Tausche einfach mal das Netzteil wenn die Spannung passt oder probiere Batterien.
     
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    Das mit den Favoriten Listen für Internetradio klappt durch die Bank weg über mehrere Hersteller. Einmal übersichtlich mit dem PC eingerichtet und schon hat man nach dem Code Abgleich auf diversen unterschiedlichen Geräten seine Listen. Feine Sache. Ich erlebte bei WIFI Radios auch schon oft Softwareupdates.
     
  4. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR


    Ja, das ist mir vom DUAL 4 bekannt, aber hier hatte ich das Netzteil noch gar nicht dran.
    Ich will mit dem Teil noch mal in den hiesigen Saturn und einen Vergleich mit einem Vorführgerät machen ... ggf würde ich das Ding wieder zurückgeben, obwohl es mir etwas leid täte.
    Du hast aber auf jeden Fall recht das dass DigitRadio 210 und auch das Dual 4 haben hervorragende Empfangseigenschaften deshalb werde ich mich auch nicht davon trennen ... auch wenn sich der "Elektroschrott" langsam stapelt ... :rolleyes:
     
  5. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR


    Was mich vor allem wundert/e das weder der Verkäufer, noch der Mann von der TS Hotline wusste das man dieses Gerät über Internetdienste verwalten kann ... erst als ich mit ihm die Menüliste durchging wurde er hellhörig und ich wies darauf hin das dies doch bitte auf der TS Hompage und einem aktualisierten Bedienungshandbuch eingefügt werden sollte.
     
  6. gamma25

    gamma25 Guest

    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    Dachte wir sind hier im TV Bereich,-was soll das?
     
  7. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    @Gamma25, ich dachte wir sind hier in TechniSat, die haben nun einmal Radios und mehr und mein Beitrag bezieht sich wie oben ersichtlich auf DigiRadio 210 IR:winken:und ein "was soll das?" passt aus meiner Sicht nicht zum Umgangston im Forum ... hätte ich zumindest nicht so ausgedrückt ... aber naja:winken:...OK?
    PS: (Vorsicht Spaßmodus!!!)Und wenn das der TV Bereich ist was haben dann Beiträge über Receiver hier zu suchen?:D:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2015
  8. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    @Pomnitz26, mein Vergleichstest im Saturn brachte gleiches Ergebnis, da im Markt ohnehin schlechte Empfangseigenschaften sind war das sogar günstig weil beide Geräte gerade noch an der Empfangsgrenze arbeiteten.
     
  9. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    Tipp von mir.
    Wer nicht den besten UKW Empfänger braucht, aber DAB und Internetradio was auch über die angesprochene Seite synchronisiert werden kann bekommt super Sound mit DAB Sildeshow Bildern und USB sowie Aux In und Out. Fernbedienung gibt es auch. Das Ding geht gerade als der Renner durch die DAB Foren.


    SILVERCREST® Stereo-Internetradio SIRD 14 B1 - Lidl Deutschland - lidl.de
     
  10. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrungsbericht DigitRadio 210 IR

    Steht schon da:winken:... gab es ja seid gestern bei LIDL und dafür wird wohl der TechniSat zurückgehen.
    Diese Empfehlung eines mir bekannten auch Radioverrückten erreichte mich leider um Stunden zu spät, andererseits ist das handling mal fix von Zimmer zu Zimmer mit dem 210er nicht schlecht, das einzige was ich daran auszusetzen habe ist wirklich der DAB Empfang, aber um das mobil zu haben bin ich ja ohnehin überdurchschnittlich ausgerüstet ... eben weil ich selbst auch irgendwie verrückt bin.
    Beim von Dir genannten Gerät könnte als einziges das Dislplay etwas größer sein.
     

Diese Seite empfehlen