1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsbericht aus Hanau?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Floch, 5. Oktober 2004.

  1. Floch

    Floch Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo !
    Wollte Mal fragen ob es schon Erfahrung in und um Hanau mit DVB-T gibt. Laut Karte ist es ja eher ein Randgebiet mit Zimmerantenne. Also wenn es schon jemand hier hat, würde ich mich über die Erfahrungen freuen.

    Danke :)
     
  2. scott63

    scott63 Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Hi Floch,

    meine erfahrung bis jetzt:

    - hanau-mittelbuchen
    - skymaster - €79 bei saturn
    - alte zimmerant. - nicht aktiv
    - einfamiliehaus - 2.OG

    - empfang problemlos, bild qualität: super!

    - fazit: ganz tolle sache!

    HTH

    gruß
    scott
     
  3. AntenneOnly

    AntenneOnly Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    RheinMain
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Hallo!

    Erlensee/Hanau:

    Erdgeschoß Obergeschoß
    Signalstärke K22/57: 35% 45%
    Qualität K22 : 80-100% 80-100%
    Qualität K57 : 70-90% 70-90%

    Alles mit passiver Stabzimmerantenne, wurde kostenlos dem einen Receiver beigelegt, also nichts Besonderes.

    Gruß Chris

    P.S.: Zu der Qualität im Vergleich zum analogen werde ich demnächst etwas sagen ;-))))))))
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Hanau. Stadtmitte.
    Erdgeschoss, Zimmerantenne, Signal tot
    Dachantenne, guter Empfang.
     
  5. blubb

    blubb Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    morgen:)

    bruchköbel, stadtmitte, dachgeschoss, aktive antenne, phillips dtr 1000, signalstärke bei kanal 22 75% qualität 100% bei kanal 57 dasselbe. bei hr3 kleine fehler, ab und an, sonst PERFEKT :D :D
     
  6. Floch

    Floch Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Das sind ja schon mal ein paar Erfahrungen. Gibt es noch mehr Leute die die Technik in und um Hanau nutzen? Das in Stadtmitte das Signal tot ist sorgt mich ja schon, da dies auch mich betreffen würde und es keine Dachantenne gibt. Ist das im ganzen Stadtgebiet so ?

    Grüße

    Floch
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Hanau liegt laut Prognosse als Empfangsgebiet mit Zimmerantenne im Aussenbereich.

    Also auch Hanau Innenstadt.

    Ich würde mal folgendes tippen für DVB-T Empfangserfolg in Hanau Innenstadt.

    Probiert es mit einer passiven vertikale Yagi Zimmerantenne in ein Fenster in Westliche Richtung oder mit einer passiven vertikalen Dachantenne.

    Wenn die Signalstärke unter 40% einen regelbaren Breitbandverstärker mit einschleifen und ganz sanft die Signalstärke auf ca. 50% einregeln.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2004
  9. Gerhard G.

    Gerhard G. Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Linsengericht
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Hallo Floch,

    wohne in Linsengericht (25 km östlich von HU) und erreiche mit einem Thomson DTI 1001 folgende Ergebnisse:
    Im Wohnzimmer an der Dachantenne (horizontal polarisiert, mit Verstärker) volles Signal, volle Qualität (und demzufolge störungsfreier Empfang :)).
    Aber es kommt noch besser: Nebenan im Schlafzimmer (nach Westen gelegen) mit passiver Zimmerantenne (UHF 5-Element-Yagi, VHF Faltdipol, vertikal polarisiert) ca. 50 % Signal, volle Qualität und ebenso guter Empfang wie im Wohnzimmer! :D
    Und die Wohnung liegt nicht etwa im obersten Stock, sondern im Souterrain. :eek: Ich bin restlos begeistert, da hier laut Prognose nur die Dachantenne was bringen sollte...:D

    Viele Grüße und guten Empfang :winken:

    Gerhard
     
  10. Floch

    Floch Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Erfahrungsbericht aus Hanau?

    Welcher Stadtteil von Linsengericht? Interessiert mich für nen Bekannten.


    Danke

    Floch
     

Diese Seite empfehlen