1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von HDMike, 19. Dezember 2004.

  1. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    Anzeige
    Hallo Quali-QS-1080IR-HDTV-Sat-Empfänger-Besitzer,

    ich würde gerne hiermit einen Erfahrungsaustausch eröffnen.

    Ich selbst habe einen "CI".

    Gibt es außer mir weitere Interessierte?

    Herzliche Grüsse an alle
    Mike
     
  2. Michael45

    Michael45 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    36
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    Hi,

    habe seit ein paar Wochen den Receiver QS1080IR. Leider hat das Gerät einen technischen Defekt. Bei einigen Sendern macht es einen Pfeifton. Habe Quali-TV angeschrieben. Der beschriebene Fehler ist den Jungs in Holland bekannt. Die allerersten Geräte hatten das Problem. Ich werde am Mittwoch dieser Woche nach Reuwijk zu Quali-TV fahren. Sind ca. 180km von hier. Das Schaltnetzteil wird wohl ausgetauscht. Dauert eine Stunde. Ist ein Garantiefall. Kostet nix, ausser Sprit :mad:
    Ich hoffe, danach pfeift nix mehr :p

    Gruss,
    Michael
     
  3. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    Mein "CI" ist technisch in Ordnung - mein SHARP-LCD (1366x768) zeigt allerdings bei 720p-Einstellung und YUV kein Bild (es ist momentan noch nicht klar, warum (hat der Quali ein Ausgangsproblem oder der SHARP ein Eingangsproblem)).

    Sehr zufrieden bin ich mit der 1080i über YUV - bei HDTV (HD1) ist das Bild einfach sensationell. Aber auch bei "normalen" Sat-Programmen lasse ich die 1080i - der Quali skaliert das PAL hoch und mein SHARP verkleinert es wieder - das gibt verblüffenderweise ein deutlich schöneres Bild, als das meines Topfields bei 576i.
    Bei einer Einstellung von 720p im Quali wär's vielleicht noch etwas besser (weil nicht interlaced), aber es funktioniert, wie bereits oben beschrieben (noch) nicht.

    Ansonsten ist der Quali wohl noch in einem sehr frühen Software-Stand. Er reagiert schlecht auf seine Fernbedienung (der Infrarot-Eingang wird wohl (noch) nicht oft genug abgefragt) und der EPG ist seine Bezeichnung noch nicht wert.

    Eins stört mich richtig: Mein Quali liefert bei PAL-Sendern (noch) keinen DD5.1-Ton (wenn PRO7 oder SAT.1 einen senden) - dieses Ton-Signal wird zwar im Audio-Menü bei Aufruf angezeigt, beim Umschalten dahin kommt aber kein Ton mehr aus dem optischen Digital-Ausgang. Da es aber beim HD1 mit dem DD5.1-Ton problemlos klappt kann es kein Hardware-Problem sein.

    Könnt ihr das bestätigen, daß kein DD5.1 bei PAL-Empfang vom Quali beim jetzigen Software-Stand ausgegeben wird, oder mache ich irgend etwas falsch?

    Herzliche Grüsse an alle
    Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2004
  4. jogi100

    jogi100 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    @HDMike,

    welchen Sharp LCD hast Du denn genau?

    Gruß jogi
     
  5. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    Den LC-37HV4E.

    Mike
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    @HDMike

    Vielleicht erstmal testen ob das DD-Problem an der PES-Paketgröße liegt: bei der ARD (WDR-Transponder 12421 MHz) läuft zur Zeit ein Mehrkanaltest als Radioprogramm mit einem DD5.1-Stream. Mal testen, ob da was zu hören ist !

    Zur Information: die DD-Daten (und auch alle anderen) werden in Form von PES-Paketen gesendet, wobei diese eine bestimmte Anzahl DD-Frames enthalten. Die Zahl ist je nach Sender verschieden:
    Pro7/Sat1/ZDF: 5 Frames
    HD: 2 Frames
    ARD-Mehrkanaltest: 1 Frame
    Gehts bei Mehrkanaltest, liegt ein Softwarefehler bei der Bearbeitung der DD-Daten vor (im Receiver).

    P.S. hab keinen solchen Receiver - kanns nicht selbst testen.

    MfG
    Jens
     
  7. Michael45

    Michael45 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    36
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    Hi,
    gibt's ausser HD1 und Astra-HD Promo eigentlich noch andere Sender, die in HDTV ausstrahlen ??

    Danke,

    Gruss,
    Michael
     
  8. Sonne73

    Sonne73 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    64
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    auf Astra momentan nicht aber z.B. auf Hotbird 13° E: HD Forum (11345 H - 27500 - 2/3 )
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    An der länge der pes packets wird es imho kaum liegen können. HD1 hat (oder hatte) aber eine nicht_dvb_konforme Kennzeichnung bei DD Der stream type descriptor muss bei dvb 0x06 lauten. HD1 sendete aber DD mit 0x81, was richtig wäre, wenn es sich um ATSC handelte ;)
     
  10. HDMike

    HDMike Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    68
    AW: Erfahrungsaustausch Quali QS-1080IR (CI)

    Hab's probiert: Bei ARD-Mehrkanaltest geht DD auch nicht !

    DD5.1 scheint beim bisherigen Softwarestand nur bei HD1 zu gehen.

    Mike
     

Diese Seite empfehlen