1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsaustausch bzgl. zweier Panasonic-Geräten

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von espirit, 18. Januar 2003.

  1. espirit

    espirit Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    74862 Binau
    Anzeige
    Hallo an alle Forenteilnehmer. läc Ich bin z.Zt.in Begriff, die Geräte DMR-HS2(DVD-Recorder incl. Festplatte)und TU-DSF40 bzw. TU-MSF100(beides digit. Sat-Receiver)zu erwerben.Meine Frage an Euch: Hat jemand eine dieser Gerätekombinationen, falls ja, welche Erfahrungen hat/hast er-sie/du machen können? durchein Ich beabsichtige,das digit. Satellitensignal vom Sat-Receiver über die Festplatte des DVD-Recorders quasi zwischen zu speichern und je nach Bedarf auf CD-R/-RW oder DVD-R/-RW/-RAM zu brennen. :cool: Geht das? Für eure Ratschläge vorab schon ein Dankeschön! sch&uuml
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Also das digitale Signal kannst du nicht abspeichern, denn keiner von den 2 Panasonic besitzt einen digitalen Videoausgang. Man kann nur das analoge Bild + Ton (kein Dolby Digital) über Scart auf der Festplatte des DVD Recorders abspeichern und dieses Material dann auch später auf eine DVD brennen. :cool: Selbst wenn du einen Sat-Empfänger mit digitalem Videoausgang hättest, dann müsste dein DVD Recorder einen digitalen Videoeingang haben und das eingehende Signal ungewandelt auf die Festplatte speicher bzw. auf eine DVD brennen. Da dies aber eine ideale Möglichkeit wäre, Kopien von DVD oder Filmen im Pay TV ohne Qualitätsverluste herzustellen, wird es soetwas zumindest für Endverbraucher vorerst nicht geben.

    <small>[ 18. Januar 2003, 10:24: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Der letzte Satz sollte wohl enden: wird es soetwas zumindest für Endverbraucher vorerst nur als PC Lösung geben.

    ha!
     
  4. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    Habe die Kombination TU DSF 40 und HMR DS 2.
    Wie oben schon geschrieben wird das Signal analog umgewandelt. Aber ansonsten empfehlenswerte Kombination.
    Im Gegensatz zu der sonst vertretenen Kritik über den DSF 40 bin ich begeistert von Bild,Ton und Möglichkeiten.
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Stimmt natürlich, so wars gemeint! winken
     
  6. espirit

    espirit Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    74862 Binau
    Hallo und thank you an hvf66,camaro sowie tami-no für die Beiträge. breites_ Beim zuletztgenannten würde ich gerne wissen,ob diese D/A-Signalumwandlung so auch beim "Pana" HDB1-Gerät von statten geht,da dieser Sat-Receiver bereits eine 80 GB-Festplatte an Bord hat.Falls eure Antwort auch für dieses Gerät zutrifft, welche PC-Software bedingte Mög-lichkeit gäbe es da sch&uuml

    Punkt2: Hat jemand Info`s zum Thema TU-MSF 100? Im Forum gab es bisher keine Beiträge dazu.

    Herzlichst, euer espirit.
     
  7. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    Beim HDB1 gibt es die Umwandlung nicht. Leider gibt es aber keine Möglichkeit das digitale Signal von der Festplatte zu bekommen. Der HDB1 ist ein wunderbares Gerät (allerdings macht er leider etwas Lärm), das so logisch aufgebaut ist, daß man die ca 4 Seiten (Bedienung) der Anleitung nicht lesen muß und trotzdem von der ersten Minute damit arbeiten kann.
     
  8. yodacat

    yodacat Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schellerten
    Hallo Tamino!

    Als ich das Gerät im Laden sah und daheim installiert hatte, war ich der auch dieser Meinung. Bin ich auch heute noch. winken
    Ich möchte den auch eigentlich nicht wieder hergeben. Was mich bei den auftretenden Fehlern jedoch stört, ist das Vorgehen von Panasonic in dieser Sache. Die wissen genau was nicht stimmt, nehmen die Geräte der Leute zur Reparatur an, behalten Sie zur Not über Wochen. Die Meldung lautet dann: Fehler konnte nicht festgestellt werden, bzw. behoben.

    Einige Tage später taucht der gleiche Fehler dann wieder auf.

    Da fragt man sich schon, ob man bei Panasonic richtig aufgehoben ist.
    durchein

    Tschau
     
  9. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    ja, das ist natürlich nicht korrekt von Panasonic.
    Aber da kann ich nicht mitreden, da ich noch keine Probleme hatte. Ich hoffe , daß mein 40iger es bis zum Update problemlos durchhält... breites_
     

Diese Seite empfehlen