1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen UFC 762

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Kaktusjack, 12. Januar 2008.

  1. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Anzeige
    Hab nix über den UFC 762sw bisher gefunden. Hat jemand Erfahrung mit dem Receiver? Also speziell die Reaktionszeiten und Funktionalität in Verbindung mit Alphacrypt für Premiere interessieren mich.
    Danke für eure Antworten!
     
  2. o-ralle

    o-ralle Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    36
    AW: Erfahrungen UFC 762

    Habe den UFC762 seit knapp 2 Wochen. Premiere läuft mit Alphacrypt light ohne Probleme. Nur beim Senderwechsel dauert es zuweilen bis 10 sec. ehe das Bild da ist. Bei den freien Sendern ist das Bild nach ca.1 sec da. Jugendschutz bei Premiere ließ sich ohne Probleme abschalten.
    Nicht so toll finde ich den Videotext und den EPG. Zudem fehlt die Funktion SFI wie bei Technisat Receivern, wo man mit einem Tastendruck eine Übersicht des aktuellen Programms hat. Ansonst ist das Menü recht umfangreich. So läßt sich zum Beispiel die Dauer der Programminfoanzeige einstellen oder bis zu 4 Favoritenlisten erstellen.
    Trotz einiger Kritikpunkte finde ich das Gerät gut. Habe es für 105 EUR bekommen. Technisat hat mit dem EPG und SFI sicher mehr zu bieten. Nur sind die auch etwas teurer und haben nur ein numerisches Display. Das war mein Kaufargument für den Kathrein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2008
  3. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Erfahrungen UFC 762

    Ja,das mit dem Display find ich auch gut beim Kathrein,aber 10sec Umschaltdauer...?!? boa das is irre lange! :eek:
     
  4. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen UFC 762

    Seit gut einer Woche teste ich einen anderen Receiver (Twin PVR 500 €).
    Der schaltet den einen oder anderen der PayTV-Sender (genannt Digital Free) binnen ein bis zwei Sekunden, bei anderen sind es aber über 10 s - trotz zweier Tuner. AlphaCrypt.

    Ob das an den Sendern liegt oder deren Kanal im Kabel, habe ich noch nicht herausgefunden - vielleicht auch an der im Kabel durchaus schwankenden Signalstärke.
     
  5. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Erfahrungen UFC 762

    Das mit den langen Umschaltzeiten scheint aber ein Problem speziell von Premiere zu sein. Selbst Kunden mit zertifizierten Receivern klagen in letzter Zeit über häufige Schwarzbilder, lange Umschaltzeiten und Probleme mit der Entschlüsselung. Das alles, weil Premiere krampfhaft versucht, Schwarzseher vom Empfang seiner Programme auszuschließen.

    Ich habe den Kathrein UFS 762 im Unitymedia-Netz im Einsatz und kann mich über die Umschaltzeiten nicht beschweren. Ganz im Gegenteil, der Programmwechsel (< 1 Sekunde) geht flotter vonstatten als mit dem Humax PR-Fox C. Die Bildqualität ist super (keine Verpixelungen mehr bei den Privaten!), und auch mit dem EPG kann ich leben. Einziger Kritikpunkt ist für mich die Tatsache, dass man nicht frei zwischen dem integrierten Videotext und der externen Videotextausgabe wählen kann, sondern den Modus im Menü voreinstellen muss. Ansonsten ein klasse Gerät für kleines Geld!!!
     
  6. o-ralle

    o-ralle Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    36
    AW: Erfahrungen UFC 762

    Mir ist auch schleierhaft warum das umschalten zwischen einigen Pay TV Kanälen teilweise so lange dauert. Wer sich da mal durchs Premierepaket zappt braucht viel Zeit. Ich habe bis jetzt auch kein System entdeckt, warum es mal 1 sec. dauert und dann mal 10 sec.

    Das Premierekunden selbst mit zertifizierten Receivern mitunter dunkle Mattscheiben haben kann ich bestätigen. Hatte vorher kurz den Telestar 2 PNK. Da dauerte es zuweilen auch bis das Bild kam.
    Das Premiere es schafft Schwarzseher auszuschliessen, halte ich mit Nagra für unmöglich. Man erschwert es den Leuten lediglich und darunter leiden auch schon mal die Abonnenten.
     

Diese Seite empfehlen