1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erfahrungen thor 0.8w in wien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von coldi, 27. Juni 2012.

  1. coldi

    coldi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Wollte mal fragen wie die erfahren hier im Raum Wien so mit dem empfang sind.. lohnt sich der aufwand?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: erfahrungen thor 0.8w in wien

    Ersteinmal müssen wir wissen welcher Beam es sein soll

    Da oben gibt es auf 1°W drei Satelliten

    Einmal den Thor 5 T1 Nordic Beam (der fällt nach Süden stark ab)
    Dann den Thor 6 K1 Nordic Beam (der ebenfalls nach Süden stark abfällt)
    den Thor 5 T2 Europe, der in Wien keine Herausforderung stellt
    den Thor 6 K2, der auf den Balkan fokussiert ist. Auch dieser sollte kein Problem sein.
    Und final den Intelsat 10-02; dieser hat Feeds und einige Sender >12,5GHz an Board. Diese sind allerdings schwach...

    Diese Sender werden übertragen...
    http://www.flysat.com/1west.php
     
  3. coldi

    coldi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: erfahrungen thor 0.8w in wien

    Ich würde mich hauptsächlich für die programme auf dem europe und nordic beam interessieren.. habe gehört das es hier viele filme und Serien im OT mit untertiteln geben soll..

    hab im moment ne multifeed anläge mit ner gibertini 100er von 9 grad ost, 13 grad Ost, 19,2 grad Ost, 23.2 grad Ost und final 28.2/28.5 grad Ost.
    da das ausgezeichnet bei jedem Wetter funktioniert, würde ich das gerne so beibehalten..

    würde jetzt gerne mit ner weiteren Schüssel erweitern..
    ne 75er hätt ich hier sogar noch rumkugeln.. k.a. ob ich damit noch was anfangen kann..
     
  4. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: erfahrungen thor 0.8w in wien

    Das meiste ist verschlüsselt und somit nur für Zuschauer aus den jeweiligen Ländern erreichbar bzw. als PayTV dort abonnierbar. Daher wäre dieser Punkt zuerst zu klären, ob das überhaupt in Reichweite für dich liegt.

    Lt. der offiziellen Footprints,
    FlySat Intelsat 10-02 - Thor 5/6 @ 1° West Beams
    bzw.
    THOR 5 – T1 | Telenor Satellite Broadcasting
    setzt der "Thor 5 T1 (Nordic region)" beam die Untergrenze für die Schüsselgröße auf geschätzte 120cm an deinem Standort, beim Thor 6 K1 ca. 90cm.

    Mit der verfügbaren 75er würde ich auf jeden Fall ein paar Tests fahren; wie von Eheimz bereits erwähnt, sind die anderen beams weniger anspruchsvoll.
     
  5. coldi

    coldi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: erfahrungen thor 0.8w in wien

    danke für die infos.. werde das so mal testen^^..
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: erfahrungen thor 0.8w in wien

    Der Thor 5 T1 Beam und die Sender darauf haben noch was nettes...

    Sie senden in FEC 7/8, d.h. es ist ein deutlich besseres Signal zum Empfang notwendig, als z.B. FEC 3/4
    Notwendig ist etwa 6,5-7dB
     

Diese Seite empfehlen