1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit WinTV PVR?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von supreme-being, 5. März 2002.

  1. supreme-being

    supreme-being Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Bern
    Anzeige
    Habe vor von meiner WinTV PCI auf eine WinTV PVR umzusteigen, da mein Rechner etwas betagt ist und nicht in Echtzeit in Mpeg2 kodieren kann. Hat mit der Karte schon jemand Erfahrungen gesammelt?
    Ist die Karte brauchbar? Waere mal ganz interessant etwas darueber zu hoeren, bevor ich viel Geld fuer Mist ausgebe!
    Tausend Dank fuer eure Hilfe!
    C.M.
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Wozu? Diese analoge Karte ist teurer als eine digitale DVB-C-Karte.
     
  3. Klaus Petersen

    Klaus Petersen Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hi.

    Die Karte hat aber gegenüber dei Digitalen die Möglichkeit, in Mpeg2 aufzunehmen (mit Hardware encoder).

    Ich habe so eine (Win-TV PVR) noch zu verkaufen. Wenig gebraucht. Lass mal hören, was du dafür gegen willst? Ich stell sie sonst in Ebay rein.

    Gruß
    Klaus.Petersen@gmx.li (Hamburg)
     

Diese Seite empfehlen