1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Receiver-Austausch bei Unitymedia?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von TommyKoeln, 19. September 2007.

  1. TommyKoeln

    TommyKoeln Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    366
    Anzeige
    Ich habe am letzten Sonntag mit einer Dame im Kundenservice gesprochen und ihr geschildert das mein Receiver Kaputt ist (er geht nicht mehr an)! Daraufhin meinte sie sie bereitet einen Receiver-Austausch vor dies kann 10 Tage lang dauern.

    1. Frage:

    Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht wie funktioniert so ein Austausch kriegt der Postboote dann meine Box zurück??

    2. Frage:

    Kann man da irgendwie eine vergünstigung für die 10 Tage beanstanden ich meine mir gehen dadurch ca. 2 Bundesligaspieltage + der komplette Champion´s League Spieltag verloren z.B. lassen die wenigstens mit sich verhandeln das man dann 3 Filme bei Kino auf Abruf für Umsonst bekommt oder hat man da gar keine Chance?
     
  2. jaydee73

    jaydee73 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    84
    AW: Erfahrungen mit Receiver-Austausch bei Unitymedia?

    Also ich hatte auch einen defekten Receiver (diesen Samsung-Zwangs-Receiver), und da war nix mit "Austausch". Der Defekt wurde an der Hotline (UM) aufgenommen, die haben mich dann aber abgewimmelt und gesagt, ich müsse das mit der Samsung-Hotline regeln. Dort angerufen hiess es, "wir holen das Gerät ab", es wurde repariert und nach einer Woche bekam ich es zurück.

    Weder bei UM noch bei Samsung konnte ich mein Forderung nach einem direkten Austausch geltend machen.

    Typisch UM halt....

    Was den Ausfall angeht: da habe ich aber tatsächlich (nachdem ich UM eine mail geschrieben hatte) die Woche anteilig erstattet bekommen.
     
  3. TommyKoeln

    TommyKoeln Senior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    366
    AW: Erfahrungen mit Receiver-Austausch bei Unitymedia?

    Ja gut mir wurde es am Sonntag bestätigt das der Austausch vorgenommen wird ich hab den anderen Zwangsreceiver den TT-micro! Also ich wart jetzt noch bis Mittwoch und wenn da nichts kommt dann können die mir nen ganzen Monat gutschreiben! Allerdings so sieht man wie wichtig einem dieses Pay TV ist :) auf RTL und Co. die ich Zwangsweise schauen müsste find ich überhaupt nichts was mir irgendwie zusagen würde!
     

Diese Seite empfehlen