1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Philips DVD-Recordern?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von matzkmg, 8. August 2007.

  1. matzkmg

    matzkmg Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    mein DVD-Player ist vor einigen Tagen kaputt gegangen. Ich möchte mir jetzt einen DVD-Recorder HDD kaufen. Mir ist es wichtig, dass er einen vernünftigen HDMI Anschluss hat und qualitativ gute Aufnahmen macht. Außerdem soll er natürlich gekaufte DVDs gut abspielen.

    Ich habe mir einen DVD-Recorder von Philips ausgesucht (PHILIPS DVD-R 3575 H). Da das Gerät erst Mitte August auf den Markt kommt, ich aber dringend einen neuen DVD-Player haben möchte, jetzt die Frage:

    Was ist generell von Philipsgeräten zu halten (Handling, Qualität usw.)? Die Ausstattung und den Preis von dem Gerät finde ich eigentlich ziemlich gut oder?

    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen mit Philips DVD-Recordern?

    Hier im Forum ist die Meinung zu Philips Recordern eher negativ.

    Ich würde zu einem Sony, Panasonic oder Pioneer raten. Das sind die drei besten Hersteller von DVD-Recordern mit HDD.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.232
    Ort:
    Allgäu

Diese Seite empfehlen