1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit neuer Firmware 3.42 für Opentel 4100

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von GigaGo, 16. März 2005.

  1. GigaGo

    GigaGo Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Die 3.42 für den 4100 läuft gut!
    1. Der HDD Standby ist ein wahrer Segen. Meine Festplatte meint generell, im Ruhezustand alle 5 Minuten eine Minute lang surrend und ratternd ihren Zustand überprüfen zu müssen (kein Bug sondern ein Feature). War schon kurz davor, das komplette Gerät einzuschicken. Jetzt Standby auf 5 Minuten und Ruhe ist.
    2. Endlich stürzt ODSEdit nicht mehr ab, nachdem man sich die Senderliste vom Receiver auf den PC übertragen hat und "View all Channels" aktiviert. Da wurde offensichtlich etwas an dem Format der übertragenen Daten verbessert.

    Playbackfunktion hat sich zumindest nicht verschlechtert.

    Was gibt es noch für Erfahrungen? Habe z.B. irgendwo anders etwas von Störgeräuschen gelesen?
     
  2. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Erfahrungen mit neuer Firmware 3.42 für Opentel 4100

    Ach, noch ein DigiDish Besitzer :)

    Also mein 4150 läuft mit der ver. 3.66 einwandfrei.
    Das einzige was mich noch stört ist die Kurzinfo beim EPG.
    Das Fenster könnte größer sein.
     

Diese Seite empfehlen