1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Hauppauge Nova CI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von aximon, 2. Juli 2002.

  1. aximon

    aximon Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Lennestadt
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich möchte mir die TV-Karte Win TV nova CI von Hauppauge zulegen, hat jemand Erfahrung mit dieser Karte oder kann mir jemand eine „bessere“ Alternative vorschlagen durchein durchein durchein

    Gruß Graf Koks
     
  2. CyberPit

    CyberPit Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bremen
    Guck mal bei www.dvdboard.de im Forum nach (da gibt es ein Bereich für PC und DVB und der User hot scheint dort (trotz der Ausdrucksweise) einiges an Ahnung zu haben breites_ ...
     
  3. Dr.Spinoff

    Dr.Spinoff Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Erde
    ...die nova (-ci) ist gut wenn du einen "starken" rechner hast, weil der pc das mpeg decoding uebernimmt (im gegensatz zur dvb-s (nexus) von hauppauge).

    gruss

    Doc
     
  4. aximon

    aximon Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Lennestadt
    Hallo Pid, hallo Doc,

    vielen Dank für die Antworten!!!

    Wie stark muss der Rechner denn sein? Ich habe einen 500ter Celeron, reicht das wohl???
    Die Karte ist im Augenblick scheinbar nicht zu bekommen, erst im August, zumindest bei uns.
    Gruß
    Graf Koks
     
  5. CyberPit

    CyberPit Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Bremen
    Also laut Hersteller soll :pC mit Pentium® II Prozessor (Daten min. 233MHz, TV min. 600MHz) vorhanden sein. Benutzer dieser Karte sagen aber, dat selbst bei einem AMD 1.2GHz (aufwärts) noch DropOuts zu verbuchen sind. Von den "Freezes" der Software/Treiber mal abgesehen. Auch die "inoffizielen" Nachfolger der Siemens DVB Karten sind "nur noch" passiv = viel Hardwarepower von Nöten :/.
    Versuche ne eine Karte mit MPEG Chip OnBoard zu bekommen.

    Solltest Du dennoch die Nova haben möchten, z.B. kmelektronik hat sie in vielen Fialien vorrätig.
     
  6. aximon

    aximon Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Lennestadt
    Hallo Pit,
    nochmals vielen Dank für Deine Antwort, Du hast mir sehr weiter geholfen!!!

    Gruß
    Graf Koks winken winken winken
     

Diese Seite empfehlen