1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit der Harmony 520?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Nettranger, 30. September 2005.

  1. Nettranger

    Nettranger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo erstmal an alle.:winken:


    Mein erster richtiger Eintrag. :)
    Ich überlege , die Harmony 525 zu kaufen, wüsste aber gerne, was andere damit für Erfahrungen gemacht haben.
    Hier mal noch ein Link zur Logitec Com Seite.Auf der deutschen findet man komischerweise keinen Hinweis zur 525 !

    http://www.logitech.com/index.cfm/products/detailsharmony/US/EN,CRID=2084,CONTENTID=10929


    Danke schonmal !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
  3. Nettranger

    Nettranger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Erfahrungen mit der Harmony 520?

    Nee, leider hilft das nicht weiter, denn da wird diese FB leider nicht erwähnt.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Erfahrungen mit der Harmony 520?

    Ah... Ich seh's gerade. Das ist die neue Harmony in dem etwas schickeren Design, die nicht mehr wie ein Kinder-Handy auf LSD aussieht ;)

    Aber ich denke mal, dass sich "innen" nach wie vor dasselbe wie bei den anderen Modellen befindet. Von daher solltest Du aufgrund der Erfahrungsberichte der anderen Dir durchaus schon mal eine eine Meinung bilden können.

    Nebenbei: Ich finde es sehr seltsam, dass erst jetzt endlich mal wieder jemand auf die Idee gekommen ist, eine vernünftige und bezahlbare Universal-Fernbedienung auf den Markt zu bringen. Der One-For-All-Kram ist ja ganz nett, aber sehr unflexibel. Und die neueren Modelle der Pronto unbezahlbar.

    Gag
     
  5. Nettranger

    Nettranger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Erfahrungen mit der Harmony 520?

    :)
    Da geb ich Dir recht, wollte erst bei einer One-For-All zuschlagen, habe aber habe dann beim Stöbern hier im Forum und auch andersowo einige negative Meldungen gelesen.
    Pronto = nicht meine Preisklasse
    Und da bin ich beim rumsuchen auf diese wirklich schicke FB gestoßen. Und die Harmony-Teile haben eigentlich hier im Forum viele Anhänger.
    Ich hoffe ja irgendjemand hat das Teil und kann mal was drüber sagen.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Erfahrungen mit der Harmony 520?

    Ich hab mir damals die Pronto gekauft, als sie noch in einer Preisklasse lag, die nicht ganz so weh getan hat. Eine OfA hatte ich zuvor: Super Gerät, aber völlig unflexibel und in einigen Bereichen völlig am Thema vorbei.

    Ich hab mir auch schon überlegt, eine Harmony fürs Schlafzimmer zuzulegen. Da hab ich momentan noch drei FBs und das ist mir zu viel ;)

    Gag
     

Diese Seite empfehlen