1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Melli68, 28. Mai 2007.

  1. Melli68

    Melli68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hilden
    Technisches Equipment:
    PVR8000
    Alphacrypt Modul
    Dragon Modul
    Anzeige
    Hallo !
    Hat jemand Erfahrung mit dem TF 6000 PVR ? :confused:
    Möchte mir ganz gerne einen neuen zulegen (momentan Humax 8000) und habe viel gelesen über den 6000èr und er scheint nicht schlecht zu sein ?
    Gibt Vor und Nachteile ?

    Grüße
     
  2. Big T.

    Big T. Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    53
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Stöber doch ein bischen im Topfield-europe.com/forum :D
     
  3. Melli68

    Melli68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hilden
    Technisches Equipment:
    PVR8000
    Alphacrypt Modul
    Dragon Modul
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Danke Dir....
    Sehr informativ die Seite.

    Schreiben ja nicht gut über den 6000èr. Ich denke, das ich ein anderenTopf nehme. Kann noch ein bis zwei Jahre dauern, bis der ausgereift ist und normal funzt (Probleme mit w-lan und CI module).

    Was haltet ihr von dem 5500èr ?
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Wollte ich auch gerade schreiben, denn hier im DF-Forum hat kaum jemand einen 6000er.


    Den 5500PVR und den "Klassiker" 5000PVR kann man uneingeschränkt empfehlen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2007
  5. Melli68

    Melli68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hilden
    Technisches Equipment:
    PVR8000
    Alphacrypt Modul
    Dragon Modul
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Den 5500PVR und den "Klassiker" 5000PVR kann man uneingeschränkt empfehlen :)[/quote]

    Hast Du Probleme gehabt mit Deinem 5000 ér bei den CI Moule ? Ich frage wegen Premiere ec. Im Forum schrieben welche, das an einen Lüfter braucht, sobald mein 2 Stück CI Module verwendet ?
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Läuft alles rund :)


    Wer schreibt sowas? :eek:

    Ich wüßte nicht wozu man einen Lüfter braucht.
     
  7. Melli68

    Melli68 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hilden
    Technisches Equipment:
    PVR8000
    Alphacrypt Modul
    Dragon Modul
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Das ist was spezifisches vom 6000er. Sprich: Beim 5000/5500 gibt es solche Probleme nicht.
     
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Ich habe den TF4000PVR es kann ab und zu, zu Problemen kommen wenn du was aufnimmst und gleichzeitig von der FP etwas anschaust. Dann wird die Karte zuheiß und du musst sie einmal rausnehmen und wieder einstecken. Aber nur wenn die umgebungs Temperatur auch relativ hoch ist und auch nicht häufig. Nur als Hinweis das es ohne zusätzlichen Lüfter vorkommen kann.

    Mfg
    Schwalbe
     
  10. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Erfahrungen mit dem TF 6000 PVR ?

    Habe auch einen TF 5000 PVR und setze ein Alphacrypt-Modul ein. Die CI-Module werden im Betrieb sehr heiß (kann man ja schnell mal rausnehmen und nachfühlen), von daher kann ich verstehen, dass manche Benutzer meinen, spätestens beim Einsatz von 2 Modulen einen Gehäuselüfter zu brauchen (ist übrigens auch wegen der Hitze des Festplatte bei Langem Aufnahme-/Wiedergabe-Betrieb eine Option). Allerdings läuft mein 5000er auch beim mehrstündigem Pay-TV-Genuss plus Aufnahme ohne Aussetzer. Also für die Stabilität wird kein Lüfter gebraucht, eher nur fürs fute Gewissen. Meiner Meinung nach sollte man aber beim Betrieb ohne Lüfter darauf achten, dass der kleine atmen kann - meiner steht auf vier Holzklötzen in seinem eigenen Regal im Phonoschrank, das auf beiden Seiten offen ist und hat oben und unten noch je 3 cm Platz.
     

Diese Seite empfehlen