1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen Maxdome

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von andreas61, 16. April 2009.

  1. andreas61

    andreas61 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute was haltet ihr den von maxdom Deutschlands größter Onlinvideothek?
    Ich habe über Web.de zu Ostern so ein Schnupperangebot bekommen. Ich habe es Probiert und finde es Peinlich. Von wegen Grenzenloses Filmvergnügen. Bild mittelmäßig, Alle Filme nur in Stereo an DD Dolby Digital nicht zu denken. Preise für die Qualität von Bild und Ton finde ich unverschämt. Liegt es jetzt daran das ich Premiere HD verwöhnt bin oder was sagt ihr dazu.

    Andreas :(
     
  2. Sedonion

    Sedonion Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Erfahrungen Maxdome

    Sehe es ähnlich. Hatte vor gut 1,5 Jahren ein Probeabo und war damals schon an einer 82er Röhre völlig enttäuscht von der Bildqualität. An aktuellen Fernsehern wil ich mir es garnicht vorstellen.
     
  3. heikohvr

    heikohvr Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erfahrungen Maxdome

    Also mich überzeugen diese Streamingplattformen auch nicht.
    Da geh ich lieber in die Videothek und leih mir eine Blu-Ray oder DVD aus.
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Erfahrungen Maxdome

    Ich hab Maxdome Movie Flat bei meinem 1&1 Vertrag mit drin. Gesehen hab ich aus der "Flat" vielleicht mal einen Film. Zu 95% handelt es sich ja um alberne Pro7Sat1 Produktionen. Und wenn dann mal ein interessanterer Film dabei ist, wird er in 2 Teile gesplittet von denen der erste in der Flat liegt und man für den 2. zahlen soll :eek:
    Bei den Pay-Angeboten habe ich aber schon ab & zu mal zugegriffen. Gerade bei den Musikkonzerten waren schon einige Sachen dabei (z.B. Madness live at "Madstock"), die ich dann kurzentschlossen bestellt habe.
    Die AVM Mediabox hängt bei mir im Schlafzimmer an einem 32" Panasonic LCD. Die Bildqualität ist für meine Begriffe durchaus akzeptabel. Ich hab DSL 16.000, und Maxdome nutzt ja unterschiedliche Bitraten, je nach Anbindung des Kunden.
     
  5. andreas61

    andreas61 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erfahrungen Maxdome

    Danke für euer Feedback, mich haben einfach mal andere Meinungen interessierst, Durch Bluray und Premiere HD bin ich sehr kritisch, wollte nur mal sehen ob meine Einstellung abgehoben oder gerechtfertigt ist. Also DD ist für mich zum Filme gucken oder Konzerte schauen pflicht, aber eben jedem das seine.

    Andreas :)
     
  6. Positif

    Positif Neuling

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erfahrungen Maxdome

    ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, hab die Movie Flatrate zum Web.de Club dazu bekommen und mir bis jetzt vllt maximal einen Film angesehen. Die Idee ist nicht schlecht, man kann durch ein paar Klicks sich jede Menge Filme angucken. Nur leidet die Qualität halt mächtig.
     

Diese Seite empfehlen