1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen/Kauftipp Motor+CAS90

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yoshilee, 24. September 2007.

  1. yoshilee

    yoshilee Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle Mitstreiter an der Satfront :)

    suche jetzt schon etliche Tage im Netz, bzw. erhalte von diversen Satshops keine aussagekräftigen Antworten. Daher mal mein Anliegen...

    Es geht um den Aufbau einer drehbaren Schüssel. Habe die Möglichkeit, dass ich einen Kathrein CAS90 günstige bekommen kann, was mir von der mechanischen Verarbeitung natürlich gut gefallen würde.

    Viele Diseq-Motoren protzen ja mit diversen Spiegelgrössen. Da aber eine Dachmontage geplant ist, denke ich mal dass in Sachen Windlast eine weitaus grössere Belastung da ist als die so oft erwähnten 12-17 Kg; somit tendiere ich im Moment zu einer H2H-Mount Lösung.

    Hier fängt das Dilemma erst an :)

    Finde den H2H Mount Jaeger HQ 1224 SMR sehr interessant. Hierzu habe ich auch schon entsprechende Adapterplatten/stücke für Offset Spiegel gefunden.
    Leider findet sich für so eine Kombination keine Aussage ob passend für CAS90, bzw. Erfahrungswerte in dieser Konstellation.

    Vielleicht hat sich hier schonmal jemand damit beschäftigt???

    Dank im voraus

    Gruss Yosh
     

Diese Seite empfehlen