1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen Dachsparrenhalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 01Ralf01, 7. Juni 2009.

  1. 01Ralf01

    01Ralf01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    könnt ihr mir Eure Erfahrungen mit Dachsparrenhalter für eine Kathrein-Schüssel mitteilen. Hat jemand diese Halterung im Einsatz ?
    [​IMG]
     
  2. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Ich habe mal die Halterung verbaut aber da gibt es ein Problem und zwar hinten hat die Schiene die den Mast Hält Platzprobleme mit der Durchführungs pfanne.

    Ich habe andere im Verkauf weil man auch durch das Wechseln des Metallteils hinten mit der Pfanne probleme hat.

    Ebenfalls finde ich das mit den Rohren nicht so gut gelöst.

    Wie groß ist denn die Schüssel die du montieren willst?
     
  3. 01Ralf01

    01Ralf01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Hallo Wellenjäger,

    verbauen möchte ich, bzw. habe schon im Keller liegen eine Schüssel von Kathrein CAS 90.

    Was würdest Du empfehlen ?
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Ich gehe davon aus das der mast zu dünn ist .

    Die Cas 90 hat eine Mastaufnahme 48mm-90mm

    Der Sparrenhalter ist aber meines wissen nach ca 43mm das würde bedeuten das du die Schüssel garnicht anschrauben kannst.

    Sehe mal nach wie dick der Mast ist bei der Halterung.

    Ich würde auf 60mm gehen und eine Stabile Version weil die CAS 90 nicht die leichtest Schüssel ist.
     
  5. 01Ralf01

    01Ralf01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Welche Halterung würdest Du empfehlen ?

    Für die im Bild abgebildete Halterung:

    Dachsparrenhalterung aus Stahl zum Setzen eines Antennenmasten (50mm) auf Gauben oder ausgebauten Dachstühlen (variable Sparrenbreite), geeignet für max.85cm Alu Sat-Spiegel. Sparrenabstand 55 - 90cm stufenlos einstellbar
    http://www.bfm-satshop.de/montage/dachsparren/index.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2009
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    der würde von den Massen her passen wenn du auf ein Süddach gehst und nicht sehr viel drehen must.

    Ich habe den aber noch nicht verbaut da würde ich mal ein wenig suchen im Netz und dann den Halter doch im Fachgeschäft kaufen.

    weil was hilft dir das wenn du das Dach los hast und den Falsch Halter vor Ort hast das wäre dir ja nun fast passiert wenn ich dir nicht gesagt hätte das der nicht past.

    Kathrein ZAS 40 - Dachsparrenhalterung (48mm Rohr / 900mm Mastlänge)
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Wenn Sparrenhalter, dann die Stabilen mit dem einen, dicken Teleskoprohr in der Mitte. Da gibts mittlerweile viele Hersteller die ein und denselben vom Typ her anbieten. Ich hab mir jetzt ein paar Triax/Hirschmann DSH 48/90 geordert ebend für die CAS90. Ebenso würde auch ein Kathrein ZAS 40 funktionieren. Auch Kreiling bietet einen solchen Halter mittlerweile an, der aus einem dickem Teleskoprohr für den Sparrenabstand besteht
    http://www.luconda.com/artikeldetails/19/07/92/bilder/364943C-1-KATHREIN-ZAS-40.jpg
    Sparrenhalter mit 60mm Mast finde ich persönlich jetzt fast überbewertet. Zu wenig Auswahl und vor allem preislich fast das Doppelte von einem 48er/50er Mast. Die Auflagefläche/Befestigung an sich unten auf/zwischen den Sparren bleibt ja gleich
     
  8. 01Ralf01

    01Ralf01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Mit dem Gedanken Kathrein/Triax habe ich auch gespielt. Beide sind wohl baugleich. Was ich bei dem Mast (Bild) nur positiv finde ist die zusätzliche einstellbare Verstrebung , das bedeutet der Mast hängt nicht nur auf einer Querverstrebung wie bei Kathrein/Triax. Mit kommt das so instabil bei Kathrein/Triax vor.

    [​IMG]
     
  9. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    ja aber du bekommst die Pfanne nicht drüber wenn du Pech hast.

    und durch die beiden Rohre ist es Wackelig.

    Aber wie dick ist der Mast?

    Wenn der nicht 48mm ist kannst du die Halterung vergessen !!!

    Sehe dir mal die SPM 111 an die ist auch gut aber der Mast ist zu dünn.
     
  10. 01Ralf01

    01Ralf01 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Erfahrungen Dachsparrenhalter

    Der Mast ist 50 mm. Es kommt aber auf die Dachpfanne an, oder ?
     

Diese Seite empfehlen