1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen bei Funkübertragung von Sat zu Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ingotech, 2. Januar 2006.

  1. ingotech

    ingotech Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo :) !

    Ich habe auf dem Dach einen Quad-LNB und einen Sat-Anschluss je Zimmer.
    Ich darf in dem Haus (in der Mauer) jedoch keine zweite Leitung ziehen, um einen Twin-Receiver zu betreiben. Die Zimmer liegen zu weit auseinander, um ein Kabel nicht störend zu verlegen.

    Es gibt von Technisat Funkübertragungsysteme für die Sat-Signale. Eine Leitung kommt aus der Wand, die andere würde per Funk übertragen.

    Hat jemand damit Erfahrungen?
    Oder womöglich eine andere Lösung?

    Vielen Dank!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Erfahrungen bei Funkübertragung von Sat zu Receiver

    Du kannst nur direkte Bild- und Tonsignale übertragen. Also nur die AV-Ausgänge eines Receivers.
     
  3. ingotech

    ingotech Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Erfahrungen bei Funkübertragung von Sat zu Receiver

    Upps.:cool: Stimmt. Sorry.
     

Diese Seite empfehlen