1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von super-dau, 11. Mai 2012.

  1. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin Jungs (und Mädchen),

    • nach langer Abwesenheit hier und einem schwächelnden
    • Relook 300s bin ich mal wieder auf der Suche nach einem bezahlbaren
    • TWIN-Tuner für SAT-Empfang, ein
    • doppel-LNB ist vorhanden. Ich hätte interesse am
    • Xoro HRS 9200 CI+, aber von dem gibt es noch keine Testberichte.
    Hat schon jemand das Gerät.?? :eek:

    Alternativen.?

    Gesucht:
    Twin-TUNER
    USB recording

    Danke und Gruß an relooker, falls es Ihn hier noch gibt. Und Neumo natürlich.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Warum ein Gerät mit CI+, wen Du extern aufzeichnen möchtest??


     
  3. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Was hat das mit der Aufzeichung zu tun.? :eek:

    Ich habe das Gerät noch nicht ohne CI+ gefunden.........
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Was das mit der Aufzeichnung zu tun hat? Video nicht angeschaut??
     
  5. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Nööö. Hab ich mal als erfahrener Internetbenutzer als Werbung erkannt und ignoriert............:D
     
  6. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    OK.
    Suche einen
    • Twin-Tuner ohne CI+
    :winken:
     
  7. mschrage

    mschrage Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Xoro HRS 8500
    Xoro HRS 8520
    Xoro HRS 9200
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Hallo,

    endlich wird der 9200'er auch ausgeliefert ... hat zwar ein bisschen gedauert, aber ich binn suuuper gespannt auf das Teil.

    Ich hatte mir schon die 85xx'er (Single-Tuner, als 2.Gerät für A-Zimmer/Schlafzimmer) bestellt, als diese auf den Markt kamen.
    Grund war das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis.... und ich habe diesen Kauf nie bereut.

    Vor allem auch, da man bei dem Support echt das Gefühl hat, die kümmern sich um Fragen die man(n) hat, denn alle wurden prompt beantwortet.
    Auch wurden teilw. Änderungswünsche/Verbesserungen in einer der nächsten Firmwares eingebaut ... also guter Support, trotz des günstigen Preises.(das ist oft auch anders!!)

    Wenn die Truppe jetzt das Ding im Prinzip als Twin-Variante hinbekommen hat, gibt es wohl keine günstigere und damit bessere Alternative für 'nen SAT-Reciver mit Multimedia-Player.

    Also sobald ich meine ersten Erfahrungen habe (das Ding sollte bis Montag in meinen Händen sein) gebe ich gerne noch Info's....

    SL, Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2012
  8. bam

    bam Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Sodele..
    habe seit gestern den 9200CI+ in Betrieb.
    Ich bin auf diesem Gebiet unerfahren, habe aber bisher an dem Gerät alles zum Laufen gebraucht, was mir wichtig erscheint (CI+ wird nicht genutzt).

    Was mich allerdings überrascht, ist dass das Gerät aus dem Stand-by (Power-Taste) nur über ein re-boot aufzuwecken ist, und das dauert jedes mal eine halbe Minute.

    Ist das normal oder mache ich was falsch?

    Danke für eure Hinweise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2012
  9. Truman

    Truman Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Das macht meiner auch.Ich denke er initalisiert alle seine Schnittstellen.

    Hier meine ersten Erfahrungen.

    Seit 2 Tagen ist der Receiver nun bei mir in Betrieb und ich bin zufrieden.
    Ich habe ihn mit 2 Kabeln angeschlossen also Twinbetrieb.LNB 2 wurde nicht automatisch zugewiesen mußte manuell im Menue Antennenauswahl gesetzt werden.Einfach.


    Zur Bedienung:
    Da muß ich mich erst ein wenig dran gewöhnen,liegt aber daran das ich vorher den Comag PVR 2 HD hatte/habe.
    Was ich persönlich vermisse ist eine Taste auf der Fernbedienung mit der ich direkt ins Timermenue springen kann ohne Umweg über das Hauptmenue.
    Die Programmierung einer Aufnahme via EPG ist tadellos wobei hier die Startzeit angezeigt wird und die Länge der Sendung nicht die Endzeit.
    Muss man entsprechend anpassen damit die Aufnahme auch komplett ist.
    Eigentlich wie bei allen PVR.
    Es stehen 32 Timerplätze zur Verfügung.Für meine Belange mehr als ausrreichend.

    Was ich sehr gut finde ist das das Gerät auch auf NTFS formatierte Datenträger aufnimmt.Hat mit meiner Festplatte und 64GB USB Stick einwandfrei funktioniert.

    Es gibt keine Schnittfunktion um z.B.Werbeblöcke zu entfernen.
    Die Aufnahmen ließen sich aber problemlos weiter verarbeiten z.B. um sie zu brennen.(ich nutze DVR Studio HD 2)

    Ebenso spielt der Mediaplayer alle meine alten Aufnahmen ab.

    Was interessant ist das die Timeshiftfunktion sofort aufnimmt sobald ein Speicher angeschlossen ist und ein Sender eingeschaltet wird.Läßt sich aber deaktivieren.
    Ich hatte mich gewundert warum meine Platte läuft ohne eine Timerprogramierung.
    Ist in der Bedienungsanleitung aber gut beschrieben.Diese ist bei Xoro als Download verfügbar wenn sich jemand vorab ein Bild machen möchte.

    Einen einzigen Kritikpunkt habe ich und der betrifft den digitalen Audioausgang,Hier gibt es leider nur einen koaxialen und keinen optischen.
    Mein Audioreceiver hat leider nur einen Koaxeingang.

    Im großen und ganzen denke ich das man mit diesem Gerät keinen Fehlgriff macht und ein Twinreceiver mit dieser Ausstattung für 109 Euro ist meiner Meinung nach recht günstig.
    Für einen Mediaplayer muß man auch min.50 Euro hinlegen.Dieser hat dann zwar Lan und kann ISO Dateien usw. abspielen aber es steht ein weiteres Gerät im Schrank.Die gängisten Formate spielt er.
    Wer diese Fuktionen nicht braucht ist bestens bedient.


    Gruß
    Truman
     
  10. bam

    bam Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erfahrung mit: Xoro HRS 9200CI+ gesucht!

    Hier stimme ich zu, das wäre ein wichtiges "nice to have"
    Und ein weiteres "nice to have": WLAN - Anbindung, um dann das Gerät als Streamer verwenden zu können.
    Aber das wäre dann schon die eierlegende Wollmilchsau!

    ... da ich das nicht wusste, hab ich mir prompt das Ende meiner ersten Aufnahme abgeschnitten.

    ... aber hallo, und wie das ausreicht (bisher.. :) )



    Auf alle Fälle: Das Gerät ist seinen Preis wert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2012

Diese Seite empfehlen