1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrung mit WLan Repeater

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Markus Krecker, 1. August 2012.

  1. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.903
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    Anzeige
    Hallo,

    zum Sachverhalt:

    Mein WLan Router befindet sich im ersten Stock. Ich mich im Erdgeschoss. Soweit so gut. Der WLan Empfang am Laptop ist auch gut bis sehr gut. Es kommt kaum, um nicht sogar zu sagen sogut we nie zu Ausfällen.

    Der WLan Empfang meines Fernsehers (Sony Bravia) hingegen ist mehr als schlecht, um nicht zu sagen es funktioniert nicht. Der Sony hat einen WLan Adpater fest integriert. Somit entfällt auch das Anschließen eines externen WLan Sticks, den ich dann mittels USB Verlängerungskabel halt dementsprechend platzieren und somit den WLan Empfang verbessern hätte können (wie ich es bei meiner Vu+ uno erfolgreich mache).

    Nun zu meiner eigentlichen Frage: Hat jemand Erfahrung mit WLan Repeatern gemacht und kann mir sagen, ob dies eine nennenswerte Verbesserung bringt? Ich möchte ihn auch nicht dauerhaft verwenden, weil wie ich gelesen habe, dass dadurch auch die Internet Geschwindigkeit leidet (habe eh nur DSL3000 zur Verfügung), sondern nur hin und wieder um HbbTV an meinem Sony nutzen zu können.

    Auch möchte ich dafür nicht allzuviel Geld ausgeben.

    Für Ratschläge wäre ich Dankbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2012
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Ich habe sehr gute Erfahrungen hier mit gemacht. Wird treiberlos lediglich an die Netzwerk-Buchse des TVs (oder Bluray-Players etc.) angeschlossen, ist sehr klein und empfangsstark, und lässt sich natürlich auch gut plazieren. Der TV bekommt nichts davon mit, dass er statt LAN im WLAN hängt, da das Gerät als Client völlig transparent arbeitet. Stromversorgung über eine freie USB-Buchse des TV-Geräts.

    WNCE2001

    Gefunden anlässlich der Problemstellung, dass es für bestimmte Geräte nur überteuerte propietäre USB-WLAN-Dongel gab - das ist hiermit umgangen, und der Empfang auch noch besser - ohne sichtbare Netzwerk- oder Stromversorgungskabel.

    Wenn man DOCH einen kleinen Switch im TV-Schrank versteckt, sind Bluray, Spielekonsole, Mediaplayer etc. ohne eigene WLAN-fähigkeit auch noch per WLAN mitversorgt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2012
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Äh, ich glaub es geht um Repeater. Nicht um WLAN generell.

    Zu den Repeatern: Daumen runter. Keine guten Erfahrungen damit gemacht. Kaum Verbesserung, viele Störungen. Danach waren sogar auf kurze Entfernungen die Empfänge schlecht.
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.903
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Einen Wlan Adapter hat der Sony wie gesagt schon eingbaut. Verbessert das von dir genannte Gerät auch die WLan Stärke?
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Äh, es geht ihm darum, eine eventuelle Alternative zum empfangsschwachen internen WLAN Client seines SONY zu finden ...
     
  6. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.903
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    ja so ist es. Ich suche eine Möglichkeit wie ich den WLan Empfang generell verbessern kann. Wie gesagt am Laptop funktoniert es sehr gut. Am Sony, der wie gesagt einen WLan Adapter bereits verbaut hat, hingegen nicht. Deshalb wollte ich wissen ob schon jemand Erfahrungen mit WLan Repeatern gemacht hat? Laut Sony kann ich keinen externen WLan Stick über den USB Eingang des Fernsehers zusätzlich anschließen, weil er eben den WLan Adapter schon intern verbaut hat.
     
  7. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Ich hab seit 4 Jahren den Linksys WRT54GL, also ist ja eigentlich ein Router mit WLAN Access-Point.

    ich wuerd den bei Amazon bestellen u. einfach mal testen, kostet aber glaub ich unter 40 Euro - also eventuell etwas dazubestellen (um notfalls kostenfreien Rückversand zu haben)

    Vllt. genügt es ja schon den Linksys an den Router (bzw. DSL-Modem?) anzuschliessen u. daneben zu stellen, er hat original schon eine sehr starke Sendeleistung (besser als neuere Geräte).
    ansonsten als Repeater einrichten oder Loch durch die Decke bohren u. den Linksys neben den TV stellen u. mit Netzwerkkabel zum Router verbinden.

    denn als Repeater sinkt ja die WLAN-Leistung - oder? Das hab ich auch noch nie ausprobiert, bei mir genügt der Linksys mit den Original-Antennen für ca. 50-70m Empfang zum iPad oder PSP. (freie Sicht) Nutze ihn aber nur im Sommer mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2012
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    4.869
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    :eek:

    Nicht nur, daß man hier auf Kosten eines Unternehmens etwas ausprobieren möchte, nein, man möchte diesem auch noch ganz unverhohlen sämtliche eigene Unkosten aufdrücken. :eek:

    Langsam bin ich als Kunde wirklich für eine Abschaffung des Widerrufrechts. Denn letztendlich bezahlen alle das durch einen höheren Preis (oder bekommen statt Neuware die verdreckten Rückläufer jener Kunden).
     
  9. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    Ja Sorry es war nur ein Tip, ich gehe da nur von mir selbst aus - gehe damit verantwortungsbewusst um u. weiß auch vorher was ich bestelle, hab bisher nur 2-3 mal etwas zurückgeschickt u. sicher auch keinen Beamer oder TV, den ich vllt. erstmal 2 Wochen benutzt hab, so wie man es manchmal liest.

    gerade bei so stark heruntergesetzten Artikel (wie der Linksys fuer nur noch ca. 38 Euro) muss ich aber damit rechnen, keine versiegelte oder eingeschweißte Ware zu erhalten u. dann darf ich sie auch testen u. zurückschicken.

    Ich bin auch nicht dafür, dass man es ausnutzt u. bezahle nur fuer einwandfreie Ware (soweit man dies beurteilen kann).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2012
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    4.869
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Erfahrung mit WLan Repeater

    So etwas geht bei mir immer gleich unausgepackt zurück, verursacht mir aber unnötig Arbeit.
     

Diese Seite empfehlen