1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrung mit Radix DT X 1 ???

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von shortysport, 7. März 2003.

  1. shortysport

    shortysport Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Ansbach
    Anzeige
    Ich möcht mir einen Radix DT X 1 zulegen.
    Da er recht günstig ist und angeblich schon gut-sehr gut getestet wurde, scheint das Gerät ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis zu haben.

    Hat irgendwer Erfahrung mit diesem Gerät gesammelt ???
     
  2. epsilon1

    epsilon1 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zwischen FFM und Gießen
    hallo,
    bei mir läuft der receiver einwandfrei. Schnelle umschaltzeiten, digital-ton ausgang, epg über eine woche (wenn vom anbieter unterstützt), timer für vcr-aufnahmen, favoritenlisten, videotextaufbereitung, suchlauf auto / manuell / netzwerksuche (netzwerksuche ist wichtig für neu aufgetauchte sender, das gerät kennt sonst die frequenzen nicht).
    Nur einen rgb-ausgang hat er nicht, obwohl im menü anwählbar - ist ohne funktion. Das kommt daher, gleiche sw wie dt-11.

    mfg,
    von einem an der front
     
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Hallo.
    Ich habe ebenfalls den Radix DT-X1.
    Er läuft einwandfrei, nur wenn ich ein Programm aufnehmen will, den Timer stelle und den Receiver ausschalte, kommt sobald er sich wieder zur Aufnahme einschaltet kein Ton (An AV1,AV2 und Audioausgang).
    Lasse ich jedoch den Receiver an kommt Ton, bloß da nützt nichts da der Receiver danach an bleibt.
    entt&aum
     
  4. dth_01

    dth_01 Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    egal
    An sich ist das ein guter Receiver.
    Wären da nicht diese nervigen kurzen Tonaussetzer und AC3 und teils auch unter Pro-Logic.
    Aber der Support von Radix hilft da mit 0 Antworten auf meine Mails sehr gerne weiter.
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Nachtrag zur Timer Funktion:
    Nach Austausch des Geräts beim Händler funktioniert es jetzt.
    Es lag also nur an meinem Gerät.
     
  6. www_wolfgang

    www_wolfgang Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Erfahrung mit Radix DT X 1 ???

    Ich habe die gleichen Tonaussetzer, so alle 1 bis 10 Minuten fehlt ein Wortfetzen, das nervt!
    Wenn ich mit einem Lichtschalter Netz-Störimpulse erzeuge, sind die gleichen Aussetzer! Obwohl ich vor dem Fernseher/Videorecorder/DT-X1 Receiver eine Steckdosenleiste mit integrierter Blitzschutz+Netzentstörung (vom Baumarkt) habe.

    Hat dazu jemand Tips?:winken:
     

Diese Seite empfehlen