1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von honzaaa, 14. Juli 2010.

  1. honzaaa

    honzaaa Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe viele Beiträge über Erdung von Sat-Antenne gelesen und die Norm kenne ich natürlich auch, trotzdem ist meine Situation etwas spezifisch.

    Meine Antenne ist von innen auf dem Geländer einer Loggia montiert, d. h. eines Balkons, der sich quasi innerhalb der Grundrisse des Hauses befindet. Sie ragt nicht über das Geländer hinaus, sie ist aber leider weniger als 2 Meter von der Dachkante entfernt, da sich die Dachkante direkt über der Loggia befindet. Die Norm sagt allerdings, dass eine Erdung nicht erforderlich ist, wenn sich die Antenne "innerhalb des Gebäudes" befindet. Trifft diese Ausnahme in meinen Fall zu?

    Wo könnte ich ggf. nachfragen, um Sicherheit zu haben?

    Danke und Grüße,
    honzaaa
     
  2. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Früher war es auch mal "die Norm", dass ein Haus einen Blitzableiter haben musste, um "versicherbar" zu sein.
    Inzwischen haben alle mir bekannten Versicherungen diese Anforderung aufgegeben.
    Woher hast Du denn diese "Norm"? (Ich weiß schon, dass man früher mit der 2m-Regel gearbeitet hat. Aber eine 'Norm' dazu habe ich trotzdem nie gefunden.)
    Geht es Dir (nur) um die 'Versicherbarkeit' angeschlossener Geräte (TVs & Receiver)?
     
  3. honzaaa

    honzaaa Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Hallo,

    überall im Internet wird DIN VDE 0855 T1 (03-94), Abschnitt 10 zitiert - das gilt ja nach wie vor, oder?

    Mir geht es einfach darum, dass ich rechtlich auf der sicheren Seite bin, wenn da wirklich ein Blitz einschlagen sollte - welcher Schaden auch immer entstehen sollte.

    honzaaa
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...lit-dvb-s/207741-satanlage-richtig-erden.html

    ;) Da steht eigentlich alles

    Mit Bildchen, Skizzen und Normblättern bzw Auszügen daraus

    @ honzaaa, könntest du evtl ein Bild machen und anhängen? Damit man sichs etwas genauer vorstellen kann

    Und ja, die Norm gilt noch als solche, wurde sogar weiter spezifiziert in den letzten Jahren ;) Heisst nun nur etwas anders...
     
  5. honzaaa

    honzaaa Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Hallo,

    ein Bild von unserer Loggia habe ich jetzt nicht zur Hand aber hier auf dem verlinktem Bild ist es eigentlich im Prinzip das selbe. Stellt euch vor, die Antenne wäre auf dem Geländer von innen montiert und kein Teil der Antenne ragt über den Geländer heraus.

    http://www.weidengrund.de/loggia.jpg

    Danke,
    honzaaa
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Hallo Honzaaa,

    hier gehts weiter, dort steht meine Antwort zu deinen Fragen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...1-satanlage-richtig-erden-37.html#post4205347

    Gruß
    Discone
    ;)
     
  7. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Offenbar ist aber nur das "Prinzip" ähnlich, nicht die Abmessungen. Denn bei diesem Bild sind's ja noch locker 4m bis raur zur Dachspitze. Da käme mir eine extra Erdung nahezu 'absurd' vor. Da ist die Situation an unserem eigenen Haus schon um einiges Kritischer.
     
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Hmm,
    ich würde sagen, daß die "Dachspitze" kein Kriterium ist.
    Bei einem Krüppelwalmdach wie auf dem Foto ist die Bezugslinie meiner Meinung nach der horizontale Dachabschluss über der Loggia...

    Wie Disicone aber schon in der verlinkten Antwort im Sammel-Thread "Erdung" geschrieben hat, würde ich auch die Antenne als "nicht außen" ansehen. Anders sähe es aus, wenn sie außen am Geländer montiert würde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2010
  9. honzaaa

    honzaaa Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erdung einer Sat-Antenne innerhalb einer Loggia erforderlich?

    Aber wie weit die Dachspitze ist, spielt ja - wenigstens streng nach der Norm genommen - keine Rolle. Bei uns ist die Dachkante etwas über der Decke der Loggia, also etwas höher also auf dem Bild. Und die Dachspitze ist noch viel höher als auf dem Bild, denn in unserem Haus sind noch zwei volle Etagen über uns.

    Somit ist die Erdung bei uns eventuell noch mehr absurd.

    Grüße,
    honzaaa
     

Diese Seite empfehlen