1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von imebro, 12. Juli 2010.

  1. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    nach langer Recherche und guter Tipps hier im Forum, habe ich nun 2 Geräte gefunden, die mich sehr interessieren.

    Mein Sitzabstand vom TV sind 4 Meter.

    Die beiden Geräte sind:

    1) Sony KDL-52EX705 (günstigster Preis = 1.622,- Euro)

    2) Philips 52PFL5605H (günstigster Preis = 1.414,- Euro)


    Wer von Euch hat schon Erfahrungen mit diesen Geräten oder kann mir wenigstens etwas darüber berichten?

    Besondere Gedanken mache ich mir über das immer wieder beschriebene "Clouding" etc. Beide Geräte besitzen die "Edge LED Hintergrundbeleuchtung".

    Bei dem Philips wird eine Reaktionszeit von 2ms angegeben... ist das nicht etwas "viel"? [​IMG]

    Im Grunde wollte ich vorher einen Plasma nehmen, da ich hauptsächlich nur TV schaue (per DVB-T) und nur ganz selten mal eine DVD (habe noch keinen BluRay-Player). Allerdings habe ich mir verschiedene Geräte am Samstag im ProMarkt angeschaut und bin dann von den Plasmas wieder etwas abgewichen. Auch nachdem ich den Verkäufer gebeten hatte, die in Frage kommenden Plasmas + LCDs mit SD-Material zu füttern (ich kann nur per DVB-T schauen), fand ich die Bilder der LCDs meist etwas angenehmer.

    Außerdem spiegeln die nicht und es brennt auch nix ein, was nach Ansicht der Meisten User in verschiedenen Foren doch immer noch passieren kann...

    Ihr dürft mir aber gerne auch einen alternativen Plasma-TV empfehlen :D

    Freue mich über Eure Antworten!

    Schönen Gruß,
    imebro
     
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Bei Plasma brennt nix mehr ein, zumindest den etwas neueren.

    Im Prinzip hast du schon 2 sehr gute Modell ausgewählt.

    2ms war bis vor kurzem (2008) noch das Nonplusultra. Schneller war kein Fernseher als Philips mit seinen 2 ms.
     
  3. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    ... nur wenn alle Plasmas vom Vergleich ausgeschlossen sind ...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.781
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Die Angaben der Reaktionszeit kann man sowieso nicht trauen, es wird dort fast ausnamslos der Wert angegeben der garnicht relevant ist.
     
  5. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Habe zwar nicht Dein Sonygerät, (siehe unten) aber nach mehrfachen Betrachtungen der Flachmänner in entsprechenden Studios mit Satsignal-Zuführung wurden es die beiden Sonys.
    Beide bieten ein sehr gutes SD Bild und HD sowieso wenn des Quellmaterial stimmt.

    Geräte mit HD+ Schacht werden hier regelmäßig abgelehnt/verdammt.

    Ich benutze den Schacht um Sky zu empfangen und wenn Sky das irgendwann unterbinden sollte, kommt ein HD - Linuxreceiver mit Festplatte zum Einsatz.
    Brauche ich sowieso, da die Sonys über USB keinen Festplattenanschluss ermöglichen.
    Ein Jammer ist es, dass Du nur DVB-T nutzen kannst.
     
  7. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Hallo und danke für Eure Antworten!!

    @ Volterra,

    danke bezüglich der Einschätzung der Sonys.

    Ich habe auch den KDL-55EX505 (oder 500) in der engeren Wahl.
    Da das ja KEIN LED-TV ist, gibt´s ja wohl auch keine Probleme mit Clouding etc. :rolleyes: Wie aber ist die Darstellung bei schnellen Szenen? Gibt es da Nachzieh-Effekte oder ähnliches? Das ist ja wichtig, wenn ich nur SD-Material (bzw. per DVB-T) schauen kann.

    Danke und Gruß,
    imebro
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Clouding haben beide Sonys nicht.
    Der kleinere 40er EX505 steht auf der Terasse.
    Die sehr helle Umgebung tagsüber wird gut verkraftet.
    Weder bei Fußball, Tennis aus Wimbledon, noch bei der Formel1 in HD sind mir Nachzieheffekte aufgefallen.

    Wird HD gesendet, sitze ich 2m davor.
    Ist bei SD-Empfang die Datenrate hoch und das Quellmaterial sehr gut/gut - ebenfalls.
    Ist beides nicht gegeben gehe ich auf 4m zurück.

    Überigens würde ich fürs Wohnzimmer ebenfalls einen 52er/55er kaufen.
     
  9. imebro

    imebro Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    @ Volterra:

    Danke Dir nochmals für Deine Angaben :winken:

    Ist ja schon mal beruhigend.
    Der EX500 hat gegenüber dem 505-er ja nur den Unterschied, dass kein SAT-Tuner eingebaut ist... den brauche ich ja eh nicht, sodass der 500-er dann jetzt in der ganz engen Auswahl mit drin ist - zumal er schon für etwas mehr als 1.500,- Euro zu haben ist.

    Ich hoffe nur, dass es dann - im Gegensatz zu Deinen 40 Zoll - bei dem 55-er nicht doch Nachzieh-Effekte gibt aufgrund des wesentlich größeren Displays... aber Deine Angabe beruhigt dennoch schon mal :D

    Für mich steht nun noch zusätzlich der "Samsung PS58C6500" zur Auswahl, wobei es sich allerdings um einen Plasma handelt. Der wird natürlich bauartbedingt keine Nachzieh-Effekte und kein Clouding haben.

    Vielleicht kann ja jemand Anders über den Samsung etwas sagen?

    Danke und schöne Grüße,
    imebro
     
  10. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Erbitte Kaufberatung Plasma : LCD/LED-TV

    Plasmas kommen die besten von Panasonic - die großen sind aber sehr teuer.
    Mindestens so gut wie der Samsung und preislich interessant ist der LG 60PK250 - 60 Zoll unter 1300 € - sehr gutes Bild und sicher kein Clouding ( Clouding haben alle Groß LCDs )
     

Diese Seite empfehlen