1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eröffnung einer neuen Discothek

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von Michael, 29. September 2004.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Falls ihr aus Berlin oder Umgebung kommt und euch mal für einen Abend lang vom Fernseher oder dem Internet loseisen könnt, dann geht doch am Freitag Abend ab 23 Uhr in den TEMPEL in der Amrumer Straße 31 in Berlin.

    Große Eröffnungsparty!
    Alles neu!
    Inkl. Metalldetektor wie am Flughafen (Sicherheit für die Gäste ist das oberste Gebot!)
    Gigantische VIP-Lounge (auch mit TV für die absolut süchtigen ;) )

    Mehr unter http://deutsch.tempel-disco.de
     
  2. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Bischen Werbung machen??? :love:
    [​IMG]

    Und die Getränke sind viel zu Teuer, ich will die Kneipe ja nicht kaufen
    [​IMG]
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Getränke teuer? LOL ... Willkommen in der Wirklichkeit! Das ist kein ALDI ;)
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Wenn ich mal dran denke, kann ich ja mal hier in der Region in einer Diskothek ne Getränkekarte "mitgehen" lassen. Ich denke, die Preise sind sicher nicht viel niedriger. Dient offenbar auch dazu, den Laden zu finanzieren. Wenn da jeder jetzt nur die paar EUR Eintritt zahlt...

    Ich habe mal auf der ein oder anderen Homepage von Diskotheken hier in der Region nachgesehen, da stehen aber keine Getränkepreise. Muß ich mal schauen...

    Den Spruch "will den Laden ja nicht kaufen" fand ich gut *gg*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2004
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Die Preise sind tatsächlich noch günstig im Gegensatz zu anderen Discotheken in Berlin. Und wer beim Bier auf den Preis schaut, will auch nicht unser Gast sein. Der holt sein Bier eher beim ALDI und sitzt abends vor der Glotze die Couch kaputt ;)

    Getränkekartenklau hab ich auch schon gemacht. Quasi bei der "Konkurrenz". Aber ich hab heute die neuen Karten selber bauen müssen und weiß jetzt, was für ein Stress darin steckt. Man sollte auch mal denen danken, die für die Kleinigkeiten in solchen Läden arbeiten. Ich hab für diese Karten heute grad mal 'ne Schachtel Fluppen bekommen. Wir haben kaum einen Cent über und stecken unsere Freizeit in den Laden. Und da kommt dann irgendein Hanswurst daher und meint, alles besser zu können oder muss sich über die Preise aufregen. Wir wollen schließlich auch mal irgendwann wieder 'ne Scheibe Brot zwischen den Kiemen haben.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    im Übrigen will noch erwähnt werden, dass wir keine Dorfspelunke sind sondern eine Discothek mit 4 Dance Floors nebst DeeJays (3 Top-Leute) und Live Acts. Die arbeiten auch nicht für umme.

    Und der Umbau hat auch extrem am Konto gesaugt.

    Solche Dinge vergessen die ALDI-Bier-Trinker immer wieder gern :(
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Hallo Michael!

    Ich habe das halt nur geschrieben, da ich den Eindruck habe, daß die Diskotheken (also ich bin halt meist in größeren Läden mit mehreren Areas) von den paar EUR Eintritt allein so nicht leben können. Hier zahlt man meist so fünf EUR Eintritt ohne Mindestverzehr. Der Personalaufwand (die ganze Security, Thekenkräfte, DJs), die Größe, die manche Läden haben, das alles scheint mir doch recht teuer zu sein. Und wenn es nicht gleich irgendwo die neuesten Trends gibt, dann ist so ein Laden auch ganz schnell wieder "out".
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Das letzt mal als ich in einer Disko war, war ich in Prag. Da hat das Zeug aber nur einen Bruchteil von dem gekostet, was ich da oben gelesen habe. Da konnte man für 300 Kronen (ca. 10 Euro) saufen bis zum umfallen, ich hatte an einem Abend 9 Gläser (0.4 l) Bier, 2 Gläser Absinth (das zeug haut wirklich rein!:eek: in deutschland ist der ja extrem entschärft, natürlich waren es nur Schnappsgläser) und 4 gläser von so nem Likör (hat wie Baileys geschmeckt) getrunken. Oh man, bis um 6 Uhr gesoffen und nur eine stunde gepennt, dann den ganzen Tag in der Stadt rumgelaufen:eek: (war ne Klassenfahrt). In der Disco gabs sogar ne Stripshow:love: !! Und am Wochenende gabs ne Lesben-stripshow:love: :love: Gibts das im TEMPEL auch?
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    Hallo Mart2000!

    ich möchte mal diese Gelegenheit nutzen, Dir da die Illusionen zu rauben, also, wenn Du das nicht möchtest, bitte nicht weiterlesen: Ich bin mir ziemlich sicher, das sind keine Lesben (gewesen), sondern einfach nur ein paar professionelle Stripperinnen, die da zur Freunde des Publikums miteinander rummachen. Das heißt ja nicht, daß die wirklich scharf aufeinander sind. Ähnlich ist es wohl auch bei Nutten, die den Freiern richtig einen vorgaukeln, daß sie gerade einen Super-Orgasmus haben, tatsächlich ist das aber nur professionell gespielt. Meinst Du, jede Nutte ist geil darauf, es mit einem 50jährigen mit Bierbauch zu treiben? Ich glaube wohl kaum. Die verdienen einfach ihr Geld damit, und zwar sicher nicht zu wenig.

    Bei den "Lesben", die Du da gesehen hast, kommt sogar noch hinzu, daß das wahrscheinlich Frauen sind, die selber mit Frauen überhaupt nichts anfangen können, sondern wo der eigene Freund entweder zu Hause sitzt oder sich im Publikum versteckt hält. Denke, das reicht zu diesem Thema.
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Eröffnung einer neuen Discothek

    bin grad zurück von der Eröffnungsparty. Der Laden läuft momentan noch weiter aber mein Job war erstmal erledigt. Hab schon breite Füße, weil ich seit 8 Uhr morgens dort am rackern war.

    Der Laden war voll, als ich ging. Und absolut friedlich. Das kannte ich vom Vorgänger-Laden gar nicht. Da gabs immer Schlägereien und viel Bruch. Aber seit wir die neue Sicherheitsfirma da haben, ist plötzlich Ruhe. Beide Dance-Areas waren voll und die VIP-Lounge auch gut besucht. Chefchen zeigte sich heute auch besonders großzügig :D Hab neue geile Klamotten und extra-cash bekommen. Das gabs früher gar nicht.

    Die Erfahrung des neuen Managements besagt auch, dass Türkendiscos eher am Samstag gerammelt voll sind. Aber das war heute echt eine Überraschung. Türkendisco deswegen, weil der TEMPEL mitten im Wedding liegt. Aber es ist gar keine reine Türkendisco, da auf einem Floor keine Türkenmucke gespielt wird. Ich muss aber gestehen, dass mir die Türken doch lieber sind, als das pöbelnde deutsche Pack, das sich ständig mit den Arabern in den Haaren hatte, weil die Araber wiederum nur auf Prügel aus waren. Jetzt wird aber schon an der Tür besser sortiert. Es kommt nicht mehr jeder rein. Da ist die neue Sicherheitsfirma absolut strikt.

    Also ... heute Abend ... Samstag ... ist Live-Music im TEMPEL und man darf gespannt sein, was abgehen wird.

    Übrigens, um nochmal auf die Preise zurück zu kommen: Der TEMPEL ist jetzt ein Nobelschuppen und will nicht mit dem Vorgängerschuppen verglichen werden. Es wird großer Wert auf gepflegte Kleidung gelegt und auch das Personal hat jetzt nur noch die teueresten Klamotten an. Und das sowas ankommt, haben wir heute besonders an den Tresen gespürt: Die Leute akzeptieren diese neuen "gehobenen" Preise total. Keiner hat sich beschwert. Ganz im Gegenteil! Es gab Gäste, die meinten, dass unsere Preise für einen Nobelschuppen viel zu niedrig wären. Dabei kamen die Gäste selber auf den Begriff "Nobelschuppen", denn durch den extrem teuren Umbau und der neuen Sicherheit wirkt der Laden auch so. Und das mitten im Wedding! Wer hätte das gedacht :eek: (ich nicht - und ich seh die Türken jetzt mit ganz anderen Augen). Übrigens gefällt mir die Türkenmucke, die auf dem Mainfloor gespielt wurde (der direkt neben meinem Büro liegt) sehr viel besser als dieser Black-ScheiB. Ich hab MTVbase und ZIK noch nie gemocht.

    Tja ... ich geh jetzt parken. Muss morgen ... ähm ... heute wieder früh raus :( *gähn*
     

Diese Seite empfehlen