1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Equipment Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von may24, 7. März 2013.

  1. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Halloo zusammen. Ich bin gerade dabei meine SAT-Anlage umzubauen.
    Habe eine 85'er Schüssel die auf Astra 1 & 2 mit je einer LNB ausgerichtet ist.
    Diese - einfach LNB's - sollen nun gegen dual-LNB's getauscht werden. d.h. eine dual auf Astra 1 und eine auf Astra 2. Diese vier Anschlüsse sollen in einem DiSeqC Relais zusammengefasst werden und danach über zwei getrennte Leitungen in einer Doppel-Enddose geleitet werden. An dieser Enddose schließe ich dann meinen dual-Receiver an. So kann man ein Programm aufzeichnen undei anderes gleichzeitig sehen.

    Welche LNB's sind da am Besten geeignet ?
    Was für ein DiSeqC Relais ist zu empfehlen ?
    Und was für eine doppel Enddose brauche ich ?
     
  2. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Equipment Empfehlung

    Als LNB empfehle ich Alps. Ich würde jedoch gleich ein Quad LNB nehmen - kostet wenig mehr und du hast dann gleich noch "Reserven" für zwei weitere Anschlüsse.
     
  3. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Equipment Empfehlung

    Wen der Preis keine große Rolle spielt, sondern die Funktionstüchtigkeit, kommst Du um Spaun nicht herum.
     
  5. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  7. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Equipment Empfehlung

    Hm, das ist zwar für den Anschluß +von Quad-LNB's, aber da wird man sicherlich auch Dual dran bekommen, oder ? ;-)

    Was für eine Enddose bräuchte ich denn da ? An die sollen ja zwei "echte" (vollwertige) Anschlüsse drann ?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Equipment Empfehlung

    Wofür soll den Dual LNB sein, wen Du 4 Receiver anschließen möchtest??
    Der Aufbau ist irgendwie unlogisch.

    Bei 2 Satelliten und 4 Empfängern verwendet man entweder einen Multischalter siehe oben, oder 2 Quad LNB und 4 DiseqC 2x 1 Schalter bzw 2 4x2 Schalter.

    So sieht das mit DiseqC Schaltern aus.
    So empfangen alle Teilnehmer alle Programme.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2013
  9. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Equipment Empfehlung

    Äh, niemand hat was von vier Receivern erzählt. Ich habe nur einen und auch nicht vor mehr zu installieren. NUR: das ist ein dual-Receiver (ok, ein HTPC) der zwei voneinander unabhängige Eingänge hat. Damit kann man ein Programm anschauen und ein anderes aufnehmen. Wie Eingangs beschrieben schaut eine LNB auf 19.2° und die Andere auf 28,5° Ost.
    Da der HTPC auch ein "TV-Server" ist, kann ich via Client über's LAN praktisch überall fernsehen. (Team Media Portal)
     
  10. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Equipment Empfehlung

    Dann reicht für 2 Anschlüsse das Spaun SAR 422 WSG , das DAR 422 WSG besteht aus zwei solchen.
     

Diese Seite empfehlen