1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG -- Welche Box bietet den besten??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mac42, 25. Februar 2003.

  1. mac42

    mac42 Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe eine Happauge DEC-2000 und bin damit so halbwegs zufrieden. In den Stunden zwischen 23 und 1 Uhr kommt sie mit dem EPG nicht klar und zeigt merkwürdige Daten und Reihenfolgen an. Das Problem tritt tatsächlich nur in diesen 2 Stunden auf...

    Generell interessiere ich mich ob irgendeine Box den EPG auch Senderübergreifend anzeigt - müsste doch über ein bisschen RAM zu machen sein: eine komplette Senderleiste mit den aktuellen Programmen und dem der folgenden Stunden. Das würde das Zappen erleichtern :)
    Ich habe gehört die Panasonic Box soll das können, habe aber hier schon so viel schelchtes über das Produkt gelesen...
     
  2. mentallo

    mentallo Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Der Samsung SDT-103 kann eben jenes. Man bekommt auf Wunsch eine komplette Liste (allerdings in optisch etwas "gequetschter" Form) aller Sender und Sendungen angezeigt und kann jederzeit auf die Programm-Infos sämtlicher Sender zugreifen. Wenn die Kiste erst mal ein paar Minuten läuft, bekommst du (meistens;-) eine komplette Programmübersicht für sieben Tage. Aber sowas sollten doch eigentlich einige Boxen können, oder etwa nicht?

    Aber: Die Samsung-Box hat, wie in einigen Beiträgen schon beschrieben, immer noch ein akutes Problem mit der Anzeige der aktuellen Sendung, da hängt das EPG doch ab und an mal 'ne Stunde hinterher...warum auch immer. Einen ordentlichen Zeitabgleich zu programmieren sollte ja nun keine Meisterleistung sein...;-) Naja, kann man nur auf ein baldiges SW-Update hoffen...
     
  3. Klinkenstecker

    Klinkenstecker Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Die Digenius T4 erlaubt zumindest ein Blick in des EPG von anderen Programmen als dem gerade ausgewaehlten, ob es auch eine Uebersicht gibt nach Uhrzeit sortiert, geht aus der Homepage nicht hervor. Haette mich der USB Anschluss von dem DEC 2000 nicht zu sehr gereizt, wuesste ich mehr ;-) Dein Problem kann ich uebrigens bestaetigen, hoffen wir mal auf ein Bugfix, das sollte ja schon in den Griff zu bekommen sein.
     
  4. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Habe mir den "arcus A-700" der TePax GmbH geholt;
    der hat einen Super-EPG mit PiP (kleines Bild) des aktuellen Senders links oben und sehr übersichtlichem EPG.
    Der Videotext wird auch sehr sauber übertragen, einmal der eigene der DVB-T-Box ,als auch der des Fernsehers!
    Tolle Menüführung.
    eckard47 aus Potsdam
     

Diese Seite empfehlen