1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG von Premiere mit Humax 5600

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Pedro_15, 2. April 2002.

  1. Pedro_15

    Pedro_15 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Petershagen
    Anzeige
    Hi,

    gibt es eine Möglichkeit mit dem Humax 5600 das EPG von Premiere zu empfangen. Wenn ja, wie???

    Danke und noch einen schönen Tag!

    Pedro
     
  2. Rick67

    Rick67 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    31
    Ort:
    unbekannt
    Wenn Du nicht gerade eine uralte Firmware benutzt, geht das problemlos (außer bei den CineDoms). Einfach die rote Info-Taste 2x drücken.

    Gruss Rick
     
  3. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Es kommt darauf an, welches EPG du meinst. Wenn es die detailierten Programminformationen zur laufenden oder nächsten Sendung sein sollen, dann brauchst du nur die rote Taste 2x drücken. Soll es aber der Premiere-EPG sein, wo man die Info's für das komplette Programm oder die Fussball-Info's wie bei RTL World, ARD und ZDF findet, da muß ich dich leider enttäuschen. Dies funktioniert nur mit den d-boxen.
     
  4. Pedro_15

    Pedro_15 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Petershagen
    Danke!

    Ja, genau das meine ich. Aber sollte der neue Humax 5900 der Premiere kann, nicht das Premiere EPG anzeigen? Deswegen kann das doch nicht nur bei der d-Box gehen.(Aber Premiere weis man ja nie :))

    Gibt es wirklich keine Möglichkeit????

    Pedro
     
  5. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Die Premiere-Sonderfunktionen sind an die Software "betanova" gebunden. Diese läuft ja bekannterweise nur auf den d-boxen.
    Aber trotzdem: Welchen Receiver meist du eigentlich? Den 5600 oder den 5900?
     
  6. Pedro_15

    Pedro_15 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Petershagen
    Hallo,

    ich habe den Humax 5600 und den meine ich auch.
    Ich denke mir ja nur, wenn Premiere jetzt mehrere Hersteller zulässt die Premiere empfangen können und damit den Markt öffnen, kann es doch eigentlich nicht sein, das das Premiere EPG nur mit der D-box geht. Der Humax 5900 war nur ein Beispiel für eine BOX die Verkauft wird als Premiere geeignet. Und wenn der es dann kann, ist der weg zum Humax 5xxx doch nicht weit.

    Vielleicht habt ihr ja eine Erklärung dafür!

    Pedro
     
  7. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Das PREMIERE-geeignet bezieht sich garantiert nur darauf, daß das eingebaute CAM-Modul bei einem Verschlüsselungswechsel seitens Premiere auch mit einem Update versehen wird, sodaß die Besitzer solcher Geräte keine Probleme diesbezüglich haben werden, wohingegen Besitzer von anderen Zusatzmodulen (Alphacrypt, Irdeto) diese Update's sich irgendwoher besorgen und aufspielen müssen oder sich aufspielen lassen müssen. Und ob es dann, wenn es so weit ist noch einen Support der jeweiligen Modul-Hersteller (soweit diese noch existieren) gibt, ist ungewiss.
    Bekanntlicherweise wechselt ja Premiere in der 2. Jahreshälfte auf betacrypt 2 und die Zugangskarten werden gleich mit getauscht. [​IMG]
     
  8. Pedro_15

    Pedro_15 Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Petershagen
    Hallo,

    das ist ja alles richtig und verstehe ich ja auch, aber ein Dienst anzubieten der nur auf einer der Angebotenen Settop-Boxen funktioniert, halte ich trotzdem nicht gerade für den besten Weg.

    Aber wie schon gesagt, Premiere geht eben manchmal komische Wege.

    Pedro

    [ 06. April 2002: Beitrag editiert von: Pedro_15 ]</p>
     
  9. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Man sieht ja schließlich auch, was mit einer solchen Firmenstrategie aus eínem Produkt werden kann.
     

Diese Seite empfehlen