1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG und Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von pogonaman, 4. Juni 2008.

  1. pogonaman

    pogonaman Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    31
    Technisches Equipment:
    - Enterprise MAX DVB-C 1000 GB
    Soft 2.0 - Kabeldeutschland, KDH und Premiere, 2 x Alphacrypt-light
    Anzeige
    Es liegt bei mir (Kabel-Deutschland, Brandenburg) eine massive Störung bei einigen öffentlich-rechtlichen Sendern vor.

    Bei RBB, NDR usw. erfolgt KEINE EPG-Anzeige und auch der Empfang ist nicht Störungsfrei möglich.
    Hatte das erst auf den Kabelanbieter geschoben, wegen der momentanen vielen Umstellungen, aber bei mir liegt es scheinbar nicht alleine am Kabelanbieter.
    Denn ich habe noch einen ARION DVB-C Receiver.
    Diesen habe ich mal kurzfristig angeschlossen und siehe da, KEINE EPG-Probleme und auch bei Signalqualitätsschwankungen ist die Fehlerkorrektur des Arions vorbildlich, keine Beeinträchtigung des Fernsehbildes,
    Die EP hat leider da echt noch Probleme z.B. bei Sendern wir RBB, WDR, NDR usw. dort schwankt die Signalqualität zwischen 0 und 65555.
    Echt der Hammer, auch ein erneuter Sendersuchlauf hat nicht zu Besserung beigetragen.

    VG
    Roman
     
  2. Thomas_23

    Thomas_23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    AW: EPG und Empfangsprobleme

    Bei mir dasselbe!! Habe Kabel-Deutschland Sachsen. Seit einigen Wochen mdr, rbb und andere ohne EPG, dazu aber RTL, Pro7 etc. mit Lücken.

    Die Krönung aber sind dauernde Ausfälle, Bildfehler, Ruckeln, nur teilweise aufgenommene Sendungen etc. Das Problem mit den Signalschwankungen hab ich auch festgestellt. Finde aber trotz zweifacher Prüfung meiner Antennenanlage keinen Fehler!

    Zuerst war ich nach Meinung von MacroSystem (angeblich) schuld, weil meine Signalstärke im Einfamilienhaus zu schwach sei, dann angeblich zu stark!!! Das ist Kasperle-Theater! :wüt:
     
  3. pogonaman

    pogonaman Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    31
    Technisches Equipment:
    - Enterprise MAX DVB-C 1000 GB
    Soft 2.0 - Kabeldeutschland, KDH und Premiere, 2 x Alphacrypt-light
    AW: EPG und Empfangsprobleme

    Oft passiert es nun sogar das manchmal die RTL-Gruppen Sender einfach schwarz bleiben, da hilft dann meist nur noch ein Neustart, wahrscheinlich Tuner oder CAM-Problem !

    Habe nun die Nase voll, immer mal Streß mit dem Empfang oder dem CAM-Handling und alles nur weil die bei KabelDeutschland sogar die Privaten Sender grundverschlüsseln !
    Nicht gerade Kundenfreundlich.

    Nun habe ich zuminest für mich eine Lösung (auf Zeit) gefunden.
    Bekomme nun die passenden DVB-T Tuner und dann funktioniert wahrscheinlich erstmalig alles das wofür ICH die EP nutze !
    Die DVB-C Tuner habe ich ja notfalls immer noch zur Verfügung.

    Dann nutze ich einfach wieder meinen Arion Receiver für Premiere etc.
    Außerdem habe ich eh kein HD-TV sondern "nur" einen Rückpro Thomson 61DLY644 und bei dem sieht auch das DVB-T Bild ziemlich brauchar aus.

    Gruß Roman
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2008

Diese Seite empfehlen