1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Recording Neumo Image 300s

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von dsl-3, 22. Mai 2006.

  1. dsl-3

    dsl-3 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mengen
    Anzeige
    Hallo,

    jetzt muss ich mich doch mal an die Experten wenden:

    Ich kann keine Aufnahme über den EPG starten :mad:

    jede Sendung steht zwar im Aufnahmeplan aber nichts passiert. Weder im letzen (reinen)Neumo noch in RC 2,3 oder 4, nur in RC1 hat es geklappt.

    Ich weiss nicht was da anders war...mir fällt nur ein dass da bereits eien Kanalliste im Image war..

    Kann er den aufzunehmenden Kanal nicht finden ??
    Liest er den EPG falsch ??
    Irgendwie kann er die Informationen nicht verarbeiten.
    Hat jemand einen Vorschlag ?

    wie es schein hat sich @worker auch schon damit rumgeschlagen:

    ...so kommt immer die Meldung "Aufnahmeplan wird dupliziert".[...] Zusätzlich "vergißt" die Darstellung die Aufnahme bei den Sendungen.....

    kann ihn aber nicht erreichen....

    dvbdxer
     
  2. peller

    peller Senior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    192
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    Hi,
    habe ich Dein Problem so richig verstanden: Du speicherst über EPG (normales oder channel EPG) eine Aufnahme, diese steht dann in der Aufnahmeliste, aber es findet keine Aufnahme statt.
    Frage dazu: ist das Problem sowohl bei eingeschaltetem Receiver als auch beim ausgeschalteten vorhanden?

    Gruß,

    Peller
     
  3. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    ich hab nur festgestellt, daß bei einspielen einer alten db-datei die aufnahmepläne falsch sind, logischerweise.
    also die zeit um 1 min verstellen und dann sind epg-daten weg und auch die falschen einträge im cms.
    probleme gabs (gibts) bei neumo-images scheinbar dahingehend, daß die user-neumo-settings teilweise nicht mehr verstellbar sind, wenn man die mit dem editor änderte und dann die settings-db auf den relook spielte.

    mir funzen alle epg-aufnahmen aus neumo-epg und normalem epg ohne probleme. (zu "dupliziert..": das heißt doch wohl, daß zwei aufnahmen zur gleichen zeit stattfinden sollten und kein tuner für diesen kanal um diese zeit frei ist)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2006
  4. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    Hi dsl,

    ich glaube nicht, daß "mein" Problem wirklich mit Deinen zusammenhängt, über das ich seit dem aktuellen Neumo Image nicht mehr gestolpert bin. Das soll nicht heissen, daß es nicht mehr existiert, ich bin halt nur noch nicht zum ausführlichen Testen gekommen.

    Um bei Deinem Problem voran zukommen brauchen wir noch ein paar grundsätzliche Angaben:

    - welches Image benutzt Du aktuell?
    - War der Aufnahmeplan aus einem anderen Image?
    - hast mal das EPG durch ändern der Zeit komplett gelöscht und dann die EPG Info neue aufbauen lassen und eine Aufnahme neu programmiert?
    - sind das alles Aufnahmen auf Freien Kanälen?
    - kannst du Aufnahmen erfolgreich ohne EPG im Aufnahmeplan eintragen?
    - über welchen EPG hast Du die Aufnahme programmiert (mit OK-Taste und Neumo-EPG oder mit EPG-Taste und DG-Station Guide)?
     
  5. dsl-3

    dsl-3 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mengen
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    So, ich hab mal jetzt weitere Test gemacht. Jetzt bin ich doch auch der Meinung dasss die EPG-Daten nicht aktuell waren.
    Einmal startete die Aufnahme, eimal nicht...

    Wie lange dauerert es denn bis die EPG-Daten wirklich 'gut' sind ??

    @peller
    Ich habe wohl aus dem 'Standby' zu schnell die Aufnahme programmiert und die waren irgendwie ungültg...

    @alfonso:

    ich habe noch nichts mit dem PCEditor hochgeladen, aber ich glaube jetzt auch nicht mehr dass es eine falsche .db ist...
    Die Meldung 'plan wird dupliziert' kommt vom Vor-/Nachlauf einer Aufnahme, habe ich total übersehen :);)
    @worker
    ich habe DGS 3.0/Neumo team 3.1 (neueste Version)
    die Aufnahmepläne waren immer aus der aktuellen Version...
    wie alfonso schreibt habe ich mal zwangsweise den EPG aktualisiert und eine Aufnahme ist geglückt....


    ich habe mal alle Einstellungen kontroliert...was jetzt Smart-EPG ist weiss ich auch nicht.....muss mal bei sonicboom_steve lesen

    - kannst du Aufnahmen erfolgreich ohne EPG im Aufnahmeplan eintragen?
    Habe ich noch nicht probiert
    - über welchen EPG hast Du die Aufnahme programmiert (mit OK-Taste und Neumo-EPG oder mit EPG-Taste und DG-Station Guide)?
    ich bin immer über die EPG-Tatste eingestiegen, sehe aber auch kein Problem bei Neumo-EPG

    Um jetzt sicher zu sein dass der EPG auch die aktuellen Daten enthält reicht da die Aktualisierung um 4:00 ??

    Ich habe auch mal EPG AutoUpdate auf 1min gestellt...

    Möchte halt sicher sein dass der Kanal jetzt 'aufnahmefähig' ist:winken:

    dsl-3
     
  6. LaneThe2nd

    LaneThe2nd Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    52
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    Die EPG Daten werden in dem Image, welches du aufgespielt hast, während des normalen Betriebs aktualisiert. Somit sollten die Sender, die du häufiger nutzt die Daten auch ohne Nacht-Update aktuell bleiben. Das nächtliche Update ist super geeignet, um von Sendern – genauer gesagt Sendergruppen – die du selten nutzt, die Daten einzulesen. Eine Minute ist da evtl. ein bisschen kurz. Wähle besser mal mindestens 2 Minuten aus. Mehr als 4 Minuten brauchst du meiner Erfahrung nach nicht… Da nach maximal 30 Sendergruppen das Nachtupdate beendet wird, kannst du dir ausrechnen wie lange der Relook nachts läuft.

    Smart EPG bewirkt, dass die EPG Daten nicht für ein CAM Update gelöscht werden. Also, wenn du keine Karte in deinem Relook verwendest, dann solltest du es auf Smart EPG setzen. Aber vielleicht kann dir hier jemand mehr helfen, der eine Karte hat.

    Viel Spaß mit deinem Relook…
     
  7. dsl-3

    dsl-3 Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Mengen
    AW: EPG-Recording Neumo Image 300s

    was man durch gezielte Fragen nicht alls lernt :wüt:

    @worker

    - sind das alles Aufnahmen auf Freien Kanälen?

    ja, noch kein nemu :D

    - kannst du Aufnahmen erfolgreich ohne EPG im Aufnahmeplan eintragen?

    Nein :( , nicht zu fassen. Habe mal den EPG-Verweigerer MTV aufgenommen aber nichts geschah..
    der eintrag im Aufnahmeplan war ausgegraut (aus CKanalnr wurde FKanalnr) sonst war nichts
    Wieso denn das ?
    Bei zeitgesteuerten Aufnahmen ist doch nicht so viel zu beachten...
    Auch n-tv ging nicht :(

    dsl-3
     

Diese Seite empfehlen