1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG nicht komplett

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von giovanni11, 18. Mai 2009.

  1. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe eine Philips-Sat-Box mit Neutrino drauf, Version Yadi 2.0.0.5. Mein EPG zeigt i.d.R. nur einen Teil der Sender an, was halt in der Übersicht auffäll. Wenn ich auf die wichtigsten wechsel (z.B. ARD, ZDF, Premiere etc.), dann ist anschließend auch die Übersicht schön mit den EPG-Daten gefüllt. Ideal wäre es natürlich, wenn dies ohne Programmwechsel möglich ist.

    Frage: ist das ein neutrino- oder gar yadi-spezifisches Problem? oder ein Sat-spezifisches? Gibt es eine Lösungsmöglichkeit?

    Schon mal vorab vielen Dank für Eure Hilfe, frohes TV-Schauen noch...
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EPG nicht komplett

    Das Problem ist,dass die EPG-Daten nur für die Sender gleichzeitig aktualisiert werden,die auf dem gleichen Transponder liegen (auch im Kabel).
    Ich habe das Problem so gelöst,dass ich frühmorgens die Box per Timer hochfahren lasse und je einen Sender pro Transponder mit weiteren Timern kurz durchschalten lasse.
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: EPG nicht komplett

    Danke für die Antwort. Betrifft dass denn generell die Receiver? Ich hab das nicht mehr so im Kopf, wie das damals bei meinem Panasonic oder dem unsäglichen Nokia Mediamaster war.

    Ich werde das mit dem Timer auch mal versuchen, klingt wie ein brauchbarer Workaround. Geht das auch vom deep-standby aus? Und ich hab jetzt nicht im Kopf, wo ich in Neutrino den Timer einstellen kann...
     
  4. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: EPG nicht komplett

    Ja,geht auch aus dem Deep-Standby.Ich fahre die Box z.B. Nachts um 3 Uhr automatisch runter (in den Deep-Standby)...um 6 Uhr bootet sie neu und zappt die entsprechenden Sender durch.
    Timer bearbeiten: Neutrino - New TuxBoxWiki

    EDIT: Zu anderen Receivern kann ich nichts sagen,ich nutze nur die DBoxII,vermute aber,dass das ein generelles "Problem" ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2009
  5. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: EPG nicht komplett

    Also, Deep-Stand-by, da hab ich es nicht geschafft, dass das Teil via Timer startet. Aber via Stand-by hab ich es hingekriegt, und er scheint sich sogar die EPG gemerkt zu haben (habe vorher extra ein paarmal umgeschaltet). Mittels Deines Tipps werde ich also unseren Fernseh-Komfort verbessern können... vielen Dank nochmals für den Tipp, der ist prima.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG nicht komplett

    Das geht auch aus denm Deepstandby. denn damit funktionieren ja auch Aufnahmen.
    logisch, die Box ist im Stanby ja auch noch komplett an (es wird nur das Video/Audio Signal abgeschaltet und das Display umgeschaltet ansonsten läuft die Box so mit vollem Stromverbrauch.

    Bei mir findet er auch den EPG von den ZDF Sendern wenn ich einen ARD Sender eingeschaltet habe. Er ist dann allerdings nicht sehr umfangreich. Es kann aber grundsätzlich nur das gefunden werden was auch gesendet wird (Das gilt für alle Receiver).

    Nur bei den Receivern die zB. den SFI (Technisat) laden ist der EPG für alle Sender da, aber das liegt daran das dieser auch extra geladen werden muss (dauert auch gut 30min). Bei dem Humax 9900C wird ähnlich verfahren nur das ihr ein kostenpflichtiger Service aboniert werden muss. (ohne diesen verfügt der Receiver über keinen eigenen EPG.
     
  7. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: EPG nicht komplett

    Also, in der Timerliste kann ich zwar diese "Timertypen" einstellen, aber nur bei "Standby" hab ich die Varianten aus Standby holen bzw. eben auf Standby setzen. Beim Deepstandby konnte ich das nicht. Mal für nen total blöden: wie hol ich die Box denn da aus dem deepstandby? und wenn ich die in deepstandby schicke, sind die EPG-Daten doch wieder weg, oder?

    Noch was anderes: Bei der Dreambox scheint es so eine Art Plug-In zu geben, welches evtl. nachts (ich glaub man kann die Uhrzeit einstellen) das EPG holt, und zwar aus einer Liste von ausgewählten Transpondern... ist das so? gibt es was ähnliches für die dbox? vielleicht auch, was beim Start der dbox2 angestoßen wird?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG nicht komplett

    Du kannst doch die Box einfach zB. täglich auf einen oder mehre Umschalttimer setzen (pro Transponder reicht ein Sender). Wen Du die box dann natürlich wirder runterfärst ist logischerweise das EPG wieder weg (wird ja nur im RAM gespeichert.

    Es gibt zwar auch die Möglichkeit die EPG Daten auf einer SD Karte oder auf einer angeschlossenen Festplatte zu speichern (und beim Hochfahren von dort zu laden) dann dauert aber das hoch und runterfahren um einiges länger.
     
  9. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: EPG nicht komplett

    Ja, das ab ich ja gemacht. Die Box ist heute nacht so gegen 3 Uhr aus dem Standby gestartet, hat auf diverse Transponder umgeschaltet und ging dann wieder in Standby - immer mit 1 Minute abstand, das müsste ja reichen. Heute, also jetzt vor ca. einer dreiviertel Stunde, hab ich dann geschaut, ob die EPG-Daten da sind. Sind sie nicht. D.h., im Standby vergißt meine Box die EPG-Daten; ich hatte gehofft, dass im Standby die Daten bleiben, auch wenn das Teil mehrere Stunden aus ist. Aber vielleicht war ja auch genau zu dieser Zeit kein Empfang wegen eines Gewitters oder sowas, also schau ich mal morgen...

    Da gefällt mir die Dreambox-Lösung besser, die offenbar nachts die EPG-Daten holt - vorausgesetzt, er merkt sie sich dann. Das weiß ich natürlich nicht...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG nicht komplett

    bleiben sie eigenlich denn die Box ist ja an.
    Die Dreambox merkt sich die Daten auch nur wenn sie sie entweder auf der HDD aufzeichnet oder wenn sie danach an bzw. im Standby bleibt.

    Ein Plugin das automatisch mehre Sender abklappert gibts für die D-Box2 aber auch. gespeichert wird damit aber auch nichts wenn Du die box danach runterfärst. lässt du sie an (oder Standby) bleiben die Daten erhalten.

    Nachtrag: Hier gibts so ein Plugin: Klick
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2009

Diese Seite empfehlen