1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DVBAnfängerin, 13. September 2008.

  1. DVBAnfängerin

    DVBAnfängerin Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich nutze "Kabel Digital Home" von Kabel Deutschland mit einem Sony Bravia KDL-32E4030 mit Alphacrypt Light.

    Alles prima, bis auf das EPG: Schon nach kurzem Ausschalten (sparsamste Standby-Stufe) "vergisst" das Gerät die zuvor vorhandenen elektronischen Programminformationen. Um alle wieder zu erhalten, muss ich mühselig durch etliche Fernsehkanäle zappen.

    Wie kann ich diesen Zustand ändern?

    Bei vielen Geräten wird ja ein- bis dreimal täglich der gesamte EPG übertragen. Auch kann man wohl bei vielen Geräten explizit angeben, dass dies im Hintergrund geschehen soll.

    Eine solche Funktion konnte ich bei meinem Gerät bislang nicht entdecken.

    Es wäre auch schon eine große Erleichterung, wenn ich einfach nur für ein paar Minuten einen definierten Kanal einschalten müsste, damit alle EPG-Informationen heruntegeladen würden. Scheint aber auch nicht zu klappen.

    Was mache ich falsch?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Nichts, ist bei nahezu jedem Digitalreceiver auch so.

    Der EPG wird meist im Paket der Sendergruppen übertragen. Also bei ARD-Digital z.B. werden die Programminfos für alle ARD Sender auf einmal übertragen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    ...und ZDF übertragen (umgekert genauso.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Abgesehen von Sonderlösungen (wie z.B. das SFI von Technisat) werden die EPG Infos permanent übertragen (allerdings auf jeden Kanal nur die Infos von ausgewählten Sendern, auf dem ARD Kanal erhälst du also z.B. nicht die EPG Infos von RTL) und vom Receiver ausgewertet.

    Es liegt also beim Hersteller des Receivers ob die Infos komplett im Speicher gehalten werden (So das du wenn du RTL schaust auch auf das EPG vom ZDF zugreifen kannst) oder ob sie sogar das ausschalten überleben.

    Überleben sie das ausschalten nicht must du es natürlich erst wieder einsammeln indem du einige Kanäle abklapperst.

    Das funktioniert so bei firmeneigenen Sondelösungen. Da werden die EPG Infos vom Hersteller gesamelt auf einem Kanal übertragen (hat dann ncihts mit dem EPG der Sender zu tun, hier erstellt der Anbieter die Infos und überträgt sie) und dann vom Receiver eingelesen.
    Aber da kommst du mit einigen Minuten nicht hin, das dauert länger. Aber üblicherweise schalten sich derartige Receiver dann irgendwann nachts ein und empfangen die EPG Infos. Das geht dann hier auch problemlos weil derartige Receiver die EPG Infos auch im Standby speichern.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2008
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Hm, interessant, das ist nach meinen Erfahrungen nicht der Fall... Im ARD-Multiplex werden EPG-Daten für alle ARD-, Dritten, ZDF- und Zusatzprogramme (3Sat, Arte...) übertragen. Ist aber erst seit relativ kurzer Zeit so, ich behaupte siet der Einführung des "Qualitätstransponders"... Umgekehrt ist das nicht so, hier werden nur die EPG Daten der ZDF-Gruppe übertragen.

    P.S.: Diese Beobachtung trifft bei Versorgung der KDG München mit 2 unterschiedlichen Humax Receivern zu..
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Nein schon sehr lange davor, denn da gabs oft das problem bei der D-Box2 das die Einträge doppelt waren (ist dann gefixt worden) Habe Beiträge im Tuxbox Forum eben gefunden die 2 Jahre und älter waren.

    Eben habe ich meine D-Box2 auf ZDF gestartet und dann bei den ARD Programmen geschaut (ohne umzuschalten natürlich) und dort war der EPG auch da.
    Es kann aber sein das der Humax so etwas nicht unterstützt
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.668
    Ort:
    Magdeburg
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Kann ich bestätigen. Die ARD-Programme übertragen auch die Infos von ZDF-Vision. Umgeehrt aber nicht. Weder beim Humax noch bei der Grobi ist anderes zu beobachten..
     
  8. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Liegt wohl auch am Receiver. Mein Topfield "lädt" bzw. aktuallisiert immer die EPGs aller Sender von dem Kanal (Transponder), auf dem man gerade etwas schaut. Dank der Festplatte speichert er alle im Speicher befindlichen Daten regelmäßig und so hat man immer eine geladene Bank.

    Davon bekomme ich aber kaum etwas nicht, da er sich morgens einmal automatisch einschaltet, sich die EPGs "saugt", die Daten dann mit meiner hinterlegten "Filmwunschliste" abgleicht, ggf. automatisch die Aufnahmetimer setzt und sich dann wieder ausschaltet. Merken tue ich es eigentlich nur bei France 2, 3 und 5, die ab Haus nur die laufende und folgende Sendung listen.
     
  9. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Hm. Just gestern habe ich das nochmal in der "ZDF-Richtung" probiert, und schau da, die EPG-Daten für die meisten ÖR-Programme tauchten ebenfalls auf. Hätte schwören können, dass das nicht vorher nicht ging. Allerdings waren die Daten nicht komplett und die meisten nur im now-and-next Modus. Umgekehrt, vom ARD-Kanal aus, werden die Daten vollständig geladen.

    Ja, für den Topfield 5200(?) gab/gibt es ein TAP, dass den freien Tuner für ein Art EPG-Scan über alle Kanäle nutzt. Das fand ich sehr gut, wäre im Grunde für jeden Twin-Receiver machbar ist nur die Frage der Software...
     
  10. mrfussball

    mrfussball Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    319
    AW: EPG Kabel Deutschland - wie/wann wird upgedatet?

    Bei mir wird bei den Radio Sendern von Premiere kein EPG seit ein paar Tagen angezeigt. Man konnte sonst imemer sehen, welche Song gerade läuft Interpret etc.

    Wurde dies abgeschafft, oder waran liegts?
     

Diese Seite empfehlen