1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG Gebühr ist vom Tisch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.174
    Anzeige
    Jetzt rudert die VG Media zurück. Nach massiven Protesten von Industrie, Verbrauchern und Presse ist die von der VG Media geforderte Gebühr für elektronische Programmführer vom Tisch.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    >>Außerdem würde eine Verwertung dieser Daten bedeuten, dass jeder Nutzer einzeln angesprochen werden kann, was wiederum eine "Grundverschlüsselung" der privaten Sender voraussetzt. Letztlich würden die deutschen TV Haushalte dann eine zweite TV Gebühr, eine GEZ Privat 1.0 zahlen. Der Weg zur Gebühr könnte mit dieser tariflichen Festlegung rechtlich geebnet werden.<<

    LOL, auf welchem Planeten leben diese Typen eigendlich? ;-) Das wird ja immer merkwürdiger.

    Ich sehe es kommen, demnächst kommen die Werbefuzzis und wollen auch noch Kohle von den Zuschauern ;-)

    BTW: Für maschienenlesebare brauchbare EPG Infos wäre ich (und einige andere auch) sogar bereit monatlich zu zahlen. Aber aus irgenwelchen Gründen will die natürlich keiner Verkaufen. Nur wenn man keine Leistung (die SI EPG Daten der Privaten sin "keine Leistung" weil sie Müll sind) bringt möchte man natürlich Geld kassieren.
    Wann ist die Idee (über Anwälte) für nichts zu kasieren eigendlich in Mode gekommen?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2008
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Die versuchen es immer wieder irgendwie an Geld zu kommen.
    Nachdem Dolphin und Entavio floppten will man ein neues versuchen.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Aber mit welchen Ideen. :D
     
  5. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.715
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Heißt das, daß Technisat zahlen müsste weil die ja die SI Daten noch mit eigenen aufwerten?!!?
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Das hab ich mich auch schon gefragt.
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.715
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Ich denke TechniSat würde einen Teufel tun........
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Wieso sollen sie für Daten zahlen die sie selber schreiben/erstellen (oder bereits fertig einkaufen)?

    Abgesehen davon werten sie die SI Daten nicht auf sondern sie zeigen nur die eigenen Daten oder nur die SI Daten (pro Sender betrachtet).

    cu
    usul
     
  9. blumidts

    blumidts Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    17
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Das wird ja immer schlimmer .............Meine Herren
    Naja ich wäre dafür das man eine Scart-Kabel Gebühr ins Leben ruft....
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: EPG Gebühr ist vom Tisch

    Die brauchen gar nichts machen, einfach die VGMedia Dinger aus dem SFI entfernen, und der Receiver lädt automatisch die SI Daten. Kann später eh nicht unterschieden werden.

    Dann fehlen dort halt Bilder und ausführliche Beschreibungen, ich verstehe nur nicht wie das im Sinne der Sender ist?

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen