1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Daten aus Hardware extrahieren

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von elvisintrouble, 8. Juni 2005.

  1. Anzeige
    Hallo,
    welche Möglichkeit habe ich, wenn ich epg-Daten aus der Hardware extrahieren möchte? Welche Hardware kann ich dazu nutzen, gibt es dazu Tipps?

    Freue mich ueber Eure antworten,
    Grüße,
    elvisintrouble:winken:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: EPG-Daten aus Hardware extrahieren

    Die sind nicht in der Hardware drin, also kann man sie nich extrahieren :)

    EPG Daten werden genau wie die Bild und Ton Daten im allgemeinen Datenstom mitgeliefert.

    Sag einfach mal was du tun möchtest und was du so an Hardware hast dann sollte dir geholfen werden können.

    cu
    usul
     
  3. AW: EPG-Daten aus Hardware extrahieren

    Hallo,
    klar dass die nicht drin sind. Aber der Stream kommt ja dort an, bzw. wird von der Hardware aufgenommen und verarbeitet.

    Wenn ich diese Daten aus der Box "ziehen" moechte, gibt es da Möglichkeiten? Habe noch keine Box, mache die Wahl des Modells davon abhängig, mit welcher Box ich das kann.
    Genial wäre ein Excelsheet nach dem Export oder eine XML-Datei, oder eine csv., oder etwas aehnliches........

    Ist recht neu für mich, diese Anforderung, stehe da ein wenig wie der Ochs vorm Berg...

    Viele Grüße,
    elvisintrouble

     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: EPG-Daten aus Hardware extrahieren

    z.B. die DBOX2 unter Neutrino@Tuxbox (Die EPG Daten können per http abgefragt werden). Evtl. auch die Dreambox (ich weis nicht ob Enigma das anbietet).

    Ansonsten wohl auf alle Fälle ne SAT Karte im PC.

    Die Frage ist warum willst du die EPG Daten auf den PC haben. Die Daten sind nicht so vollständig wie man es gerne hätte. Es gibt bessere systeme um an Programminformationen zu kommen.
    Schau dir mal nexTView ( http://nxtvepg.sourceforge.net/index-de.html ) an.
    Ansonsten wenn du eine Flatrate hast gibt es z.B. http://www.tvtv.de

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen