1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von qupfer, 10. November 2013.

  1. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    bei manchen Sendungen und Filmen des öffentlichen Rundfunks finde ich noch die Zusatzangabe "Produziert in HD" (z.B. bei Spartacus heute Abend auf arte HD)

    Kann man daraus eine nützliche Information ableiten, also z.B. das Programme mit diesem Hinweis in echten HD ausgestrahlt werden oder bedeutet es nur, was dasteht. Also das es in HD Produziert wurde, aber was letztendlich ankommt, ist wieder Sender abhängig?
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Damit ist gemeint, dass es auch in HD und nicht hochskaliert gesendet wird. Die Angabe findet sich auch nur bei den Sendern, die schon wirklich HD senden können (bitte jetzt keine Debatte "720p ist kein richtiges HD"). Ist dann bei den meisten Sendern auch in der Programmübersicht im Videotext so gekennzeichnet.

    Strotti
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2013
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Diese Angabe ist allerdings nicht zuverlässig.
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Die Angabe entspricht einfach der HD Kennzeichnung in den Programmzeitschriften. Die Formulierung ist leider sehr ungenau / verwirrend, da es ja nicht um die Produktion geht, sondern ob dem Zuschauer die Sendung in HD präsentiert wird.

    So strahlt ja ein Sender wie ZDF-neo auch viele Sendungen aus, die in HD produziert wurden, aber sie sind nicht in HD zu sehen.

    Man wird hier Opfer der eigenen Sprachregelung: da man bereits von "HD-Qualität" spricht, wenn es sich nur um hochskalierte SD Inhalte handelt, kann man das nicht mehr für die Kennzeichnung verwenden, obwohl es korrekt wäre. " Ausstrahlung in HD Qualität" wäre passend oder genauer "Sendung in nativem HD".

    Oft kommt es aber vor, dass die Angabe auch so nicht stimmt, wobei öfters Sendungen in HD sind, die nicht gekennzeichnet sind als umgekehrt.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Z.B. wird das Schleswig-Holstein Magazin seit Jahresanfang mit diesem Hinweis versehen. Die Aufzeichnung erfolgt aber sichtbar mit SD-Technik.
     
  6. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    2.508
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Das heißt einfach nur das es in nativen HD ausgestrahlt wird. Bei "Spartacus" liest man auf arte.tv schon das dieser in HD ausgestrahlt wird.
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Es wird ja dann nicht immer nativ ausgestrahlt. :eek:
     
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    2.508
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Dann wird halt "Spartacus" nicht nativ ausgestrahlt.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Auf Arte F schon.
     
  10. Brötchennehmer

    Brötchennehmer Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: EPG Angabe: "Produziert in HD" - Irgendeine Bedeutung außer des offentsichtlichen

    Ich vermute mal, "Produziert in HD" steht da allgemein, also auch bei den SD-Sendern. Die können nicht schreiben "Wird in HD ausgestrahlt", weil dann wiederum Beschwerden von spitzfindigen SD-Sehern kommen würden, dass das doch gar nicht stimmt.
     

Diese Seite empfehlen