1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Änderungen bei der ARD-Gruppe?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von zuhause, 27. August 2011.

  1. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Neuerdings ist das über DVB-T zu empfangende EPG bei der ARD-Gruppe deutlich länger in die Zukunft gehend:
    Bei Das Erste, SWR, BR, hr, WDR, Arte/EinsExtra und Phoenix reicht das
    EPG bis weit über die Mitte des Septembers. Früher waren es meist gerade mal maximal 2 Wochen.
    Ich finde die neue, längere Vorzeit gut. Kann man besser in die Zukunft planen. Mögen sich die ZDF-Gruppe und
    die Privaten ein Beispiel daran nehmen. Mir ist natürlich auch klar, daß bei solch einem Vorlauf Änderungen
    (kurzfristige wie auch längerfristige) viel wahrscheinlicher werden.

    edit: Guten morgen! Da haben es andere schon vor mir bemerkt.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...das-free-tv/284045-ard-epg-reicht-weiter.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011
  2. DSF

    DSF Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EPG-Änderungen bei der ARD-Gruppe?

    Danke, wie Du sehen kannst, habe ich es eine Minute vor Deinem Posting bereits korrigiert. ;)
     
  4. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: EPG-Änderungen bei der ARD-Gruppe?

    Löcher, Lücken, gar kein EPG auf der ARD-Gruppe.
    Dazu ein deutlich verlangsamter Aufbau der Daten.
    Gibt es ähnliche Erfahrungen?
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: EPG-Änderungen bei der ARD-Gruppe?

    Es scheint einige schlampig programmierte Firmwares diverser externer und interner Receiver zu geben, die mit der Verwaltung solch grosser EPG-Datenmengen pro Muxx Probleme haben oder denen schlicht der Speicher ausgeht ohne dass dies abgefangen wird... da müssen wohl einige Nachbessern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2011
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.817
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG-Änderungen bei der ARD-Gruppe?

    Bei mir funktioniert es seit der Umstellung deutlich besser.
     

Diese Seite empfehlen