1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EP MAX -blinkendes Display

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Moppi, 28. Januar 2010.

  1. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    Anzeige
    Hallo,
    eben hatte ich ein Problem mit dem Senden eines Beitrages ,ich versuchs nochmal.
    Nachdem ich gestern Abend mit Galileo gearbeitet und auch EP wieder ausgeschaltet habe,blinkte heute früh das Display und EP ließ sich nicht ausschalten(auch nicht mit Notgriff,nur Stecker).
    Jetzt habe ich alle USB entfernt und EP ließ sich schalten und hat das EPG aktualisiert,alles wieder o.k.
    Gibt es hierfür eine Erklärung?
    Gruß Moppi
     
  2. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: EP MAX -blinkendes Display

    Ich habe zwar keine Erklärung dazu, aber ich weiß das es beim Starten zu Problemen kommen kann, wenn über USB etwas angestöpselt ist. Vielleicht weiß ja jemand mehr, warum das so ist!
     
  3. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: EP MAX -blinkendes Display

    Hallo,
    mein Problem ist gelöst:die Galileo-Festplatte war in die Brüche gegangen und hat EP in diesen blinkenden Zustand versetzt.
    Mit einer neuen und auf Galileo eingerichteten Festplatte ist derzeit alles wieder o.k Moppi
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: EP MAX -blinkendes Display

    Haben deine externen Festplatten auch alle ein eigenes Netzteil? Und ist das auch an, wenn die Platten angeschlossen sind?

    Wenn die Platten sich den Strom über USB holen, kann das zu viel für das System sein.
     
  5. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: EP MAX -blinkendes Display

    Die Platten haben alle ein eigenes Netzteil und sind auch an,wenn die Platte läuft
    Moppi
     

Diese Seite empfehlen