1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Athlon 63, 17. Mai 2011.

  1. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    Anzeige
    Bei uns in Chemnitz (Wohngebiet der WCW, 1.500 WE) erfolgt gegenwärtig die Neuverlegung von Glasfaserkabeln in/an den Wohngebäuden für das zukünftige Triple-Play Angebot der 'envia TEL GmbH' als neuen KNB.
    Ab Juli 2011 soll dann TC (ehem. EWT) als KNB abgelöst werden.

    Wer schon weitere Neuigkeiten hat, kann dann unter dieser Rubrik posten ... ,
    ich hoffe auf rege Beteiligung.

    1.Ergänzung - Senderliste Stand 01.03.2011:

    http://www.enviatel.tv/download/breitband_tv_senderliste_WCW.pdf


    :) 'Servus TV HD', 'Sky Action HD'..., das liest sich schon mal gut ... :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    yeah, die WCW lebt! :D ;)
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    48 analoge TV-Kanäle???
    Das nenn ich Reanalogisierung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2011
  4. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    Den 48 Analog-Kanälen stehen allerdings 220 digitale und davon knapp 30 HD-Programme gegenüber!

    Der Altersdurchschnitt der Bewohner rund herum ist doch recht hoch, mit unseren 4X-Werten "ziehen" wir bereits den Durchschnitt quasi nach unten... :eek:,
    ich denke, die vielen Analogprogramme sind (zumindest vorerst) ein Zugeständnis an die noch verbreitet vorhandene ältere Gerätetechnik.

    Dafür werden im Umkehrschluss auch massig HD-Programme eingespeisst :love:, die neue Glasfaserinfrastruktur bietet Platz für Beides,
    das ist eigentlich gut so und wird somit für eine hohe Akzeptanz des breiten Angebotes beim neuen KNB sorgen. :cool:

    Toll ist ja auch das demnächst verfügbare Breitbandinternet mit 16, 25, 50 bzw. 100 Mbit/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2011
  5. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    So wie ich das sehe kommen die Pay-TV Angebote wie auch bei TC vom KabelKiosk.
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.686
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    Kannst du etwas zu den Digitalreceivern sagen? Das Verschlüsselungssystem dürfte Videoguard / NDS sein, oder?
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.526
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    Es werden nicht nur alle Sky HD-Programme sondern auch die HD-Sender der Privaten (bis auf RTL II HD und Sport 1 HD) eingepeist. Die letzteren kosten allerdings 4,90 €/Monat.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    knapp 5 euro für 90% hochskaliertes. glückwunsch! :rolleyes:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    Die 90% würde man sich ja auch nicht in SD anschauen.

    Sind die Privaten SD Sender wenigstens wie bei der WTC auch unverschlüsselt drinn?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.882
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: 'envia TEL' als neuer KNB für WCW-Wohngebiet in Chemnitz

    Sieht KK-Basic aus. Wie bei TC.
     

Diese Seite empfehlen