1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungskriterien für Kauf von Hardware

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von who_knows, 8. August 2006.

  1. who_knows

    who_knows Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich zu dem Entschluß gekommen bin, kein Komplettpaket für die neue Sat-Anlage zu kaufen überlege ich nun, nach welchen Kriterien ich die einzelnen Komponenten auswählen soll. Der Preis spielt zwar auch ganz sicher eine Rolle, aber es gibt bestimmt auch bei Komponenten im günstigen bis mittleren Preissegment qualitative Unterschiede.

    Neulich habe ich z.B. für die LNB-Auswahl die Aussage gelesen "Lass Dich nicht von den Rauschabständen blenden. Das allein macht nicht ein gutes LNB aus." Woran erkenne ich dann ein gutes LNB? Oder eine gute Antenne bzw. einen guten Receiver?

    Vielen Dank für eure Unterstützung.

    Gruß

    Harald
     
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Entscheidungskriterien für Kauf von Hardware

    Eine gute Antenne erkennst du daran, dass sie stabil ist. Eine Antenne mit Kunststoffelementen ist dabei zu meiden, dass sie sich leichter verstellt als reine Metallantennen.. Auch der Feedarm an dem das LNB befestigt wird solle nicht grad ein dünnes Metallstäbchen sein, sondern auch einen stabilen Eindruck machen

    Als günstige Variante sind die Gibertini zu empfehlen. Im gehobenen Preissegment gibts die Fuba und dei Technisats.

    Die Receiverempfehlung für einen normalen Receiver hier im Forum wird fast immer Technisat Digit MF 4s lauten, einfach weil er wohl sehr zuverlässig, zukunftssicher durch CI und leicht zu bedienen ist. Er hat auch einen redaktionell betreuten EPG gleich mit eingebaut. Sehr praktisch.

    Bei LNBs, hmm, schwer zu sagen. die Smart und MTI Blueline haben einen recht guten Ruf, Ich habe persönlich auch mit FTE recht gute Erfahrung gemacht.
     

Diese Seite empfehlen