1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bitwicht, 13. April 2012.

  1. bitwicht

    bitwicht Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    brauche Koaxialkabel und bin mir nicht sicher der Mehrpreis vom Kathrein gerechtfertig ist.

    Nach lesen hier im Forum sollte es sein: 120DB, reindes Kupfer - haben sollte ich auf noch etwas achten?

    Zur Auswahl stehen:

    100 m Koaxialkabel HDTV Vollkupfer 128db digital Sat Kabel reines Kupfer HD 3D | eBay

    120dB Sat Koaxialkabel 100m REINES KUPFER Kabel FullHD | eBay

    120dB REINES KUPFER 120 dB SAT DIGITAL KOAXIAL Antennen Koax KABEL 100m HDTV 3D | eBay

    Reines KUPFER 120dB 120 dB SAT DIGITAL Koaxial Antennen KABEL 100m 100 3D FullHD | eBay


    Hat jemand einen TIP bzw. Erfahrungswerte?

    Danke & Grüße
    Bit
     
  2. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    kauf lieber z.B. hier Meterware und dann auch nur soviel wie du benötigst. (die Kathrein LCD Kabel werden hier im Forum meines wissens oft empfohlen.) Dazu dann cablecon Self-Install F-Stecker (wers einfach mag, gleich mit Abisolierhilfe)
    So hatte ich ein paar billig Baumarktkabel ausgewechselt und danach war die DECT Störung weg, kann also so verkehrt nicht gewesen sein. (hatte aber ein Systronic Kabel genommen, da Meterware grad nicht verfügbar war und dieses damals in 50m gab und ich auch nur kurze Strecken brauchte 1-5m)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2012
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    Heutzutage benutzt man für eine neue Satanlage
    Kompressionsstecker oder Selfinstall-Stecker.
    Optimale Schirmung, wasserdicht, festsitzend, ect
    Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm,

    Daran passen nicht alle Kabel und die Verarbeitung der 4-fach 120dB
    Kabel mit Aufdrehsteckern ist grausam und unnötig.
    Daran passen die Kathreinkabel LCD95 und LCD111 bestens und mit diesen Kabeln wird es nie Probleme geben.

    Ich weiß ja nicht was du planst.

    Bei einer aus guten Komponenten bestehenden Mehrteilnehmer -
    Satanlage
    und dazu auch noch Receiver ab 200€ aufwärts,
    sind ganze 25€ Mehrkosten für bewährte Kathrein-Kabel schlicht - Peanuts.
     
  4. bitwicht

    bitwicht Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    Danke für die Info.

    Diese Stecker kenne ich nicht .. aber man lernt nie aus.


    Ich Plane:
    Kathrein CAS 80 oder 90 (bin mir noch nicht schlüssig)
    Kathrein UAS 584
    Spaun SMS 51202 NF (der EXR 1512 kommt weg)

    Kabel dann Kathrein 120 DB
    Stecker ?!?

    Receiver sind nur D-Box2 oder Dreambox ...


    Denke die Hardware sollte OK sein - so habe ich es mir zumindest "zusammen gelesen"

    lg
    Bit
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2012
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    54Cent/m Kathrein LCD111
    Kathrein LCD 111 Koaxialkabel 1,13: Amazon.de: Elektronik

    Das Kabel reicht völlig.
    Meine Dbox2 hatte bei einem Test noch nach 80 Metern hinter dem Spaun MS Bestempfang.:)
    Ganz in der Nähe gibt es Funkmasten wie ein Antennwald.
    Für Handys, Funk, ect.
    Alles ist gut.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    4.900
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    Vorsicht bei allen 4 Angeboten !

    1. Angebot (Megasat 128dB Kabel) - Händler schreibt 128dB, gibt aber keine Schirmungsdetails (Anzahl der Geflechtdrähte ?) an,
    statt dessen wirbt er mit unsinnigem 3D tauglich und 1080 FullHD. gutes 120dB Kabel ist 7,5mm statt 7,2mm dick.

    2. Angebot - Aussage zu UV-, Wasser- und Temperaturbeständigkeit ist sehr gewagt. UV-beständige Außenkabel sind meist schwarz.
    Temperaturklasse ist nicht definiert z.B. FT4 (fire rate) oder ähnlich. Echte 120dB bei 7,0 mm Außendurchmesser ist sehr fraglich,
    da das 1. Geflecht aus nur mageren 2x16 Drähten besteht. Außerdem keine Herstellerangabe zur Kontrolle. Full HD ist unsinnig.

    3. Angebot (vermutlich bauglich mit 2.Angebot) - fehlerhafte Beschreibung, da Fechtigkeitssperre (Gelschicht) laut Kabelaufbau gar nicht enthalten.
    Garantierte UV-Beständigkeit durch niedriegen Kalkgehalt sehr fraglich. Auch hier: 120dB Angabe sehr fraglich bei 1.Geflecht aus 32 Drähten
    mit nur 25% Überdeckung (taugt fast gar nichts) und 2.Geflecht mit 64 Drähten (nur 45% Überdeckung).
    Außendurchmesser nur 7,0mm bei 120dB Kabel ? Full HD, sky, HD+ und 3D tauglich ist totaler Quatsch.

    4. Angebot: F-Stecker 8,2mm sind eventuell zu groß für 7,5mm Kabel, keine Details zur Überdeckung des Schirmungsgeflecht. Keine Herstellerangabe zur Kontrolle.
    Verpackungsart: ringverpackt angegeben, aber mit Plastikspule abgebildet

    :eek: :eek: Koax-Kabel mit 3D, sky, HD+ oder FullHD Tauglichkeit ist Verar..... ! :eek: :eek:
    Wie man sieht, wird die Unwissenheit der Laien mit sehr vielen unsinnigen Details ausgenutzt.
    Meine Empfehlung - bekannte Markenqualität von professionellen und erfahrenen Herstellern:
    Kathrein, Bedea, Chess, Axing, Bieffe, Wisi, FaVal, Belden, Cavel, Astro oder ähnlichen.
     
  8. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    Koaxkabel von FaVal, Typ: CU 110 ProLine kann ich empfehlen.
    Das hat einen Vollkupfer-Innenleiter und ist 4 fach geschirmt.

    Wenn es teurer werden kann, ist das Kathrein LCD 111 auch sehr gut.
     
  9. aaha

    aaha Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    Es muss nicht immer ein teures Kathrein-Kabel sein. Auch das Ören-Kabel HD103 oder Sytronic 7100AKZ sind ausgezeichnet. Hier wird keine Zahlenhascherei betrieben; die Messwerte beruhen auf Tatsachen. Schon die Zulassung eiens Kabels bei einem der großen Kabelnetzbetreiber ist ein Akt, da diese nicht nur die einfallenden Störstrahlungen, sondern auch den strengen Auflagen der Flugsicherheit Rechnung trgen müssen (Störstrahlungssicherheit im Bereich der Sonderkanäle). Hier wird jedes Kabel auf speziellen Bedea-Messplätzen auf Herz und Nieren geprüft.

    Ein riesen Problem bei den Billig-Fernost-Kabeln ist ach die Alterungsbeständigkeit und die Qualität der verarbeiteten Materialien.
    Hände weg von Kabel aus dubiosen Quellen. Das ist meist genauso gut wie der Klingeldraht aus dem Baumarkt, der dort als hochwertiges Koax-Kabel verkauft wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2012
  10. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Entscheidungshilft - welches Sat Kabel nur

    kostet ja auch 47€ pro 100m. Da kann man auch gleich das LCD 111 für ca. 55 € pro 100m kaufen. Dieses hat auch einen dickeren Innenleiter mit 1,13mm.
    Dipol hat schon Recht, "ein Kabel ist genau das wert was es kostet"!
     

Diese Seite empfehlen