1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Zodac, 22. Juni 2007.

  1. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich brauche eure Hilfe. Bei meiner Mutter wird eine SAT Anlage aufs Dach neu montiert (ja - sie muss aufs Dach, also bitte keine Vorschläge wie aufm Balkon oder an der Hauswand ist auch schön).

    Ich brauch auch keine große technische Unterstützung - ich kenn' mich damit selbst gut genug aus. Geb' ja oft genug selbst Hilfestellungen hier im Forum.

    Vielmehr geht es mir um eine Entscheidungshilfe, welche Schüssel ich nehmen soll. Farbe sollte anthrazit sein - also dunkelgrau / schwarz ... ihr wisst was ich meine.

    Empfangen werden sollen
    - Astra 19,2
    - Astra 28,2
    - Hotbird 13

    Der Standort ist zwischen Stuttgart und Heilbronn.

    Ich schwanke zwischen einer normalen 100er mit ordentlicher Multifeedschiene und einer Wavefrontier T90. Letztere finde ich prinzipiell schon ganz cool, ist aber eigentlich für drei Satelliten, insbesondere wenn es um die genannten drei Satelliten geht, etwas überdimensioniert.

    Das ganze soll halt wirklich keine Bastellösung sein, sondern für viele Jahre halten.

    Bin gespannt auf eure Meinungen...

    Greets
    Zodac
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    - Für ein bis zwei Teilnehmer
    - besonders auch im Raum Stuttgart/Heilbronn
    - Reflektor in schiefergrau
    - nicht überdimensioniert für 13/19/23/28e
    - das ist:

    Die Multytenne.

    Die Empfangsmöglichkeiten für Astra-2D enden nach Herstellerangaben mit der Multytenne erst quasi auf der Ostgrenze Baden-Württembergs auf der Linie Tauberbischofsheim/Ulm/Biberach - also ausreichend Reserven.
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Ich habe kürzlich einen Praxistest der Multytenne gelesen, da langte es schon für einige Transponder von 23,5 Ost bei leichtem Nieselregen vorne und hinten nicht, wie soll das dann mit Astra 2 D funktionieren, Herstellerangaben hin oder her, ich bin da sehr skeptisch ...

    Mein Favorit wäre die Maximum 85, eine spezielle Multifeedantenne, mit der
    die 3 genannten Satelliten locker mit genügend Reserven empfangen werden können.

    Preis für 2 Teilnehmer: ca. 70 Euro für die Antenne + ca. 90 Euro für 3 Twin-LNBs = 160 Euro.
    Preis der Multytenne:Für 2 Teilnehmer ca. 220 Euro.

    In anthrazit gibt es die Maximum 85 aber leider nicht. Dennoch spricht das Preis-Leistungs-
    Verhältnis deutlich gegen die Multytenne, außer natürlich man hat nicht mehr Platz (Balkon usw.).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2007
  4. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.833
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Die Mutti will doch bestimmt kein Spielzeug. Eine Multytenne:eek: auf`n Dach ist jawohl absolut oberlächerlich.
     
  5. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Ich bin prinzipiell für ´ne T90, siehe Signatur, weil man auch sehr viele Erweiterungsmöglichkeiten hat. Allerdings wäre die für Dein Vorhaben viel zu aufwändig. ´ne ordentliche 100er mit 28°O im Focus wird´s tun und die ist auch Nachbarschaftsfreundlicher.
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Ich hab vergessen zu sagen ... das ganze gibt natürlich die Versorgung für ein ganzes Haus - also Quattro LNBs und Multischalter dran.
    Multytenne ist also nix...

    @Tiger02: Das dachte ich halt auch. Ne Wavefrontier macht erst RICHTIG Sinn wenn man exotische Satelliten die weit entfernt sind empfangen will. Allerdings soll das ganze halt auch ne ordentliche Regenreserve haben - vor allem natürlich auf 19,2 - aber auch auf 28,2. Hotbird ist wohl am unwichtigsten.

    Wenn ne 100er - welche würdet ihr empfehlen? Triax? Gibertini? Welche LNBs? Welche Multifeedschiene? Soll halt wie gesagt was ordentliches sein was ein paar Jahre hält.

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2007
  7. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Ich habe eine 85er Gibertini (natürlich in brau für mein Chalet-Bau) mit normaler Multifeetschiene und die tut den Dienst bereits mehrere Jahre perfekt mit genügenden Schlechtwetterreserve!
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
  9. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Wenn nur alles so einfach wäre im Leben. Die Gibertini 100 gibt es in Ausführungen mit breitem und mit schmalem feedarm; der gezeigte Halter paßt nicht an beide, weiß aber nicht mehr, an welche er paßt ...
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Entscheidungshilfe - Welche Schüssel?

    Der sieht gut aus ... wenn mir jemand Links zu Shops geben könnte, wo ich eine 100er Gibertini mit der passenden Multifeedschiene kriegen könnte - wäre das toll.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen