1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungshilfe: Aktuelle 32ger LCD bis 1000 Euro

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von spicki, 28. April 2009.

  1. spicki

    spicki Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    unsere 13 Jahre alte 100Hz Röhre gibt so langsam den Geist auf....von daher steht ein Neugerät an. Nach längerer Suche sind wir nun mit - unter Einbezug der Fragen - auf 32 Zoll und die folgenden aktuellen Geräte gestoßen:

    1)Panasonic TX32 LZD 85F
    2)Sony KDL 32 W550
    3) Pioneer KRL 32 V
    4) Philipps 32-9694

    Folgende Kriterien haben uns zu dieser Auswahl geführt:

    1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

    ~70cm Röhre von Philipps


    2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen

    70% Digital SAT
    30% DVD/später mal Blu-Ray/


    3. Der Sitzabstand zum Fernseher

    ca. 2,5 - 3,5m


    4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

    32"


    5. Wieviel man ausgeben möchte

    max. 1000€

    6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

    nein...sehen wir - trotz vernetztem Haus - bisher keine Anwendungsbereiche


    7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

    ja, wenns über digitalem Satempfang möglich ist...sonst nur von DVD....Blu-Ray...


    8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro) oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat


    s.o.



    Welche Erfahrung habt ihr mit den Bildqualitäten der Modelle gemacht...?

    Fragen über Fragen....

    Wir brauchen nun Tipps und Entscheidungshilfen....

    lg

    spicki
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.585
    Zustimmungen:
    4.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Entscheidungshilfe: Aktuelle 32ger LCD bis 1000 Euro

    Hallo,

    bei der Entfernung darf es ruhig 37" sein ! (Manche würden 42" sagen, aber fangen wir mal langsam an...)

    Mit 32" erreicht Ihr keine wirkliche Verbessung (bei 32" ist die Höhe des Bildes exakt wie vorher) in Grössenwahrnehmung des Bildes, und als ideale Diagonale kann man die Faustregel: Abstand:2,5 zugrunde legen.
    Also 37-42"

    Ausserdem ist die Auswahl bei 37" grösser und für Euer Geld bekommt ichr auch etwas Gutes.
     
  3. spicki

    spicki Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entscheidungshilfe: Aktuelle 32ger LCD bis 1000 Euro

    hmmmm..ich trau michs kaum zu sagen....aber leider muss die Größe des neuen LCD Schirms unserer Schranköffnung angepasst werden...bei max. 3m sind 32 Zoll halt ein guter Kompromiss...
     
  4. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entscheidungshilfe: Aktuelle 32ger LCD bis 1000 Euro

    Panasonic TX-32 LZD 85F - warum das alte Modell, wenn es schon ein aktuelleres gibt?
    TX-L32 GW 10 - ist auch mit Full-HD, 100Hz und obendrein mit einen integrierten DVB-S Tuner.

    Die Pioneer LCDs kenne ich nicht. Pioneer möchte sich aber bis zum März nächsten Jahres komplett aus der Sparte LCD/Plasma zurückziehen. Wie es dann mit Ersatzteilen aussieht kann dir jetzt keiner sagen.

    Der Sony wäre auch noch eine gute Wahl. Es lässt sich über ein HDTV Modul (Preis ca. 150.-) für digitalen Sat-Empfang aufrüsten.

    Ich würde dir den Panasonic empfehlen, macht ein knackiges Bild.
     

Diese Seite empfehlen