1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von knollay, 9. Juni 2009.

  1. knollay

    knollay Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Liebe Technikbegeisterten ich bin mittlerweile seit ca. 3 Monaten auf der suche nach einem neuen Fernseher weil mein alter Fernseher ein Panasonic TH-42PV60 E (Plasma) nicht mehr so tolle bilder von sich gibt.
    nun stelle ich mir die Frage was kauft mann sich für einen wenn mann auf diese Dinge wert legt
    1. 40-42 Zoll
    2.Wiedergabe von internet content über usb oder card
    3.sehr gutes bild bei blue ray wiedergabe
    4.gutes bild bei tageslicht
    5.Preis 1000-1800
    Der Hauptgrund für einen Neukauf ist, das mir vor kurzem die Kinnlade heruntergeklappt ist als ich das Bild vom Samsung UE 40B7090 gesehen habe wenn ich als vergleich meinen Plasma damit vergleiche ist mein Plasma einfach Grottenschlecht nur bei manchen sachen wie dem Astra hd demo kanal ist zu erkennen das es sich um ein HD-bild handelt aber dennoch es muss ein Neuer her. Und ich liebäugel mit diesen Modellen welcher wäre davon der Beste für meine Zwecke oder gibt es da welche die noch besser wären als diese (Vor allem was die Bilqualität betrifft)

    Panasonic TX-P42GW10
    Samsung UE40B7090



    Für eure mithilfe danke ich schon einmal im vorraus
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Mit dem Samsung (in der 32" Version) liebäugle ich selbst. Nach dem Studium des Tests auf areadvd bin ich mir nicht mehr gaanz so sicher. Immer noch ein tolles Gerät (die 6000er Serie ist für mich aber realistischer), aber gerade die Vorteile der LED-Technologie kann der Samsung wohl (noch) nicht so richtig ausspielen.
    Mein Samsung Netbook NC20 hat auch LED-Backlight und davon bin ich leider mittelschwer enttäuscht!
    Man sieht es sehr gut beim Windows Ladescreen: Es gibt keinen Blickwinkel, bei dem das Bild gleichmässig dunkel ist! Immer sieht man, je nach vertikalem Blickwinkel, helle Bereiche. Im alltäglichen Betrieb macht sich das aber zum Glück kaum bemerkbar.
    Sowas kenne ich jedenfalls von meinem 19" Moni und dem Loewe LCD nicht, die sind subjektiv immer über den ganzen Bildschirm gleichmässig ausgeleuchtet, egal welcher Blickwinkel.

    Ok, 12" Netbook mit LED kann man nur bedingt auf 'nen grossen TV übertragen, aber ich werd mir den Samsung 7090 (oder 6000) noch mal genau beim Geiz-ist-Geil Markt anschauen. :)
     
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Toshiba 42XV635D (Preisempfehlung 999€uro) :love: :winken:

    http://www.toshiba.de/consumer/files/press/07-XV635_Special%20Interest.pdf

    Produktliste
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Beachte bitte, dass Toshiba kein Vor-Ort-Service/Garantie hat - nur 2 Jahre Gewährleistung
     
  5. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Toshiba ist doch nicht Humax... :D

    Kauf ich einen TV wegen Bild und Ausstattung oder wegen der Garantie/Service!? :eek:
    Nimmst halt Garantieverlängerung bis 5 Jahre bei Saturn oder MM... :rolleyes:

    Ich habe bereits über 3 Jahre einen Toshi, meine Eltern ebenfalls, da war bisher absolut nix..., Klasse Bild, Klasse Qualität...,
    ... darum demnächst wieder TOSHIBA - eben diesen 37XV635D bzw. vielleicht den 42"er.

    Für einen moderneren LCD >32" mit Top-Ausstattung, wahrlich gutem Bild bei SD und HD sowie passablem Ton ist dies für unter 1000€uro momentan das Beste in Preis/Leistung. :winken:
     
  6. Risk

    Risk Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Also wie man Dir hier einen Toshiba empfehlen kann ist mir ein Rätsel.
    Mich jedenfalls wundert es nicht, daß Toshiba ihre Geräte zum Schleuderpreis raushauen muss.
    Die sind geschenkt noch zu teuer, bei der Qualität die sie bieten.

    Gerade als Panasonic Nutzer wirst Du gewisse Ansprüche haben,
    die würde ein Toshiba nie erfüllen.
    Daher empfehle ich Dir, bleib bei Panasonic.
    Sicher ist Samsung auch gut.
    Doch das lebendigere und vor allem natürlichere Bild liefert immer noch
    ein Plasma von Panasonic.
    Lass Dich vom Bild des Samsung nicht täuschen. Kommt immer auf den Standort und die Quelle an.
    Zudem sind die TVs von Panasonic nicht schlechter geworden. Im Gegenteil.

    Machs vielleicht von Deinen Vorlieben abhängig.
    Wenn Du viel Sport und Filme schaust, dann klar Panasonic.
    Solltest Du auch auf dem TV spielen wollen, dann vielleicht den Samsung.

    Viel Erfolg!
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.343
    Zustimmungen:
    4.039
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Etwas sehr übertrieben, aber grundsätzlich richtig

    Ganz klar wegen beidem, wobei das erste sicher wichtiger ist !

    Die Meinung kann man haben, der Inhalt ist aber sicher weit von den Tatsachen entfernt.
    Toshi gehört sicher nicht zur Creme de la Creme der Tv-Hersteller. (MEINER Meinung nach...)
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Ach hast Du etwa einen, um dies zu beurteilen. :eek: :rolleyes:


    Eben, Panasonic ist DER Plasma-Experte...

    ----------------------------------------------------------
    Übrigens: mein Blu-ray-Player, HD-Camcorder und auch Digi-Cam sind alle 'Panasonic', sowie die SDHC-Karten dafür ebenfalls... :winken:
    ... aber bei LCD-TV hat bei mir Toshiba die Nase vorn, m.E. völlig zurecht, die Anderen sind auch sehr gut, aber vollkommen überteuert, speziell LOEWE und Philips.
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Lest Ihr auch Testberichte von Fachmagazinen?

    Ich spreche von der XV-Serie mit dem neuen Meta-Brain-Prozessor, gegenüber der preiswerteren RV-Serie besitzt diese auch 100Hz-Technik, was u.a. meist der einzige Kritikpunkt in den Tests war.
    Bezüglich Bilqualität (speziell auch bei SD, und das ist derzeit noch ein wichtiges Kriterium) und auch Ton ist der Spitzenklasse.

    Internet direkt über's TV brauche (zumindest ich) genau so wenig wie BD- Live oder ähnlichen Schnick-Schnack. Dafür habe ein 5m Netzwerkkabel von meinem Router zum Anschluss des Multimedia-Notebooks liegen... :winken:
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.343
    Zustimmungen:
    4.039
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Entscheidungsfindung Plasma -Led-Lcd

    Quod erat demonstrandum.

    Ja, das tun wir.....manchmal und seeehr vorsichtig.....
     

Diese Seite empfehlen