1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Hersteller für Unterhaltungselektronik Technisat will an seinem Standort in Staßfurt (Salzlandkreis) 100 Mitarbeiter entlassen. Grund seien Absatzrückgänge auf dem hart umkämpften Elektronikmarkt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. fernsehopa

    fernsehopa Gold Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Kabel W-TC
    panasonic plasma
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Das + von Technisat, und die mangelnde Unterstützung bei Problemen.
    Die Kunden haben reagiert !
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Das + mit Sicherheit nicht (eher im Gegenteil).
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Leider sind die Fernsehgeräte von TechniSat nicht überall verfügbar. Höchstens bei Fachhändlern.
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.231
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Das normale Auf und Ab der Marktwirtschaft. Heuern, feuern, wiedereinstellen.
    Wachstum ins Unermessliche geht nun mal nicht. Nach jeden Hoch kommt halt ein Tief oder es geht eben den Bach runter.....

    Das betrifft schließlich alle, eingeschlossen Technisat. Also, weiter zur Tagesordnung.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.839
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    In meinem Fall ist es ganz klar- ich hab bisher viel TS Geräte gekauft, aber seitdem ich nur noch HD+ infizierte Sachen von TS bekommen könnte, lasse ich die Finger davon. Muss man halt dann wirklich die Linuxlösungen kaufen, auch wenn die TS Sachen leichter zu bedienen sind.
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Die sogenannte "PremiumLine" habe ich bei TS eh nie verstanden. Warum die sich bewusst die Onlinekäufer als Kunden sowohl als TV als auch Receiver Bereich verbauen wollen, geht mir einfach nicht in den Kopf.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.839
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Weil sie damit den Preisverfall vermeiden wollen. Man meint, dass Käufer dieser Geräte bereit sind, ganz bewusst mehr Geld auszugeben weil man weiß, dass es die Geräte wert sind (Made in Germany usw.). Das funktioniert aber offenbar nur sehr bedingt... bzw. diese Käufergruppe ist einfach zu klein.
    Und es mag sein, dass gerade diese bewusste Gruppe eben von TS in Bezug auf HD+ zu einem Gutteil enttäuscht ist. TS hatte sich erst gegen HD+ ausgesprochen um sich wenig später voll dem HD+ Diktat zu unterwerfen.
     
  9. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Es gibt aber noch Metz und Loewe. Während Metz (fast) nur bei Fachhändlern verfügbar ist, gibt es Loewe schon öfter...
     
  10. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Entlassungen bei Technisats TV-Geräte-Sparte

    Davon profitiert doch aber nicht TS selbst sondern der stationäre Handel. Ein Hersteller verkauft doch zu Preis x an den Handel und gibt gleichzeitig ne UVP für sagen wir mal x+50 raus. Es ist letztlich Sache des Markts hier Preise für alle Handelsformen zu bilden, die eben bei x+50 oder eben drunter bzw theoretisch drüber liegen. Wenn ein internethändler das ganze nun für x+10 anbieten kann, dann kann das dem Hersteller doch ziemlich egal sein.

    Das PremiumLine Prinzip von TS führt eben dazu, dass der klassische Online Käufer kein TS mehr kauft. Bei mir ist das zumindest ein absolutes KO Kriterium gegen Technisat. Zur UVP sind die TS Produkte aus meiner Sicht einfach überteuert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2012

Diese Seite empfehlen