1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EntertainTV wird ab Oktober Ultrahochauflösend

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. September 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.668
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Was bereits zur IFA Anfang September in Berlin angekündigt wurde, wird Realität. Entertain TV, das IPTV-Angebot der Telekom, wird ultrahochauflösend. Schon im Oktober geht es los.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. larsfra

    larsfra Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Super.....wenn Telekom es jedoch noch nicht mal in Frankfurt am Main es schafft überall mehr als 25Mbit Internet zur Verfügung zu stellen wie soll ich das buchen ?
     
  3. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.419
    Zustimmungen:
    6.164
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du kannst zwar damit kein Live-UHD-TV über Entertain TV sehen, aber z.B. Netflix in UHD kannst schauen.
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Auch in Köln wird erst im Lauf des nächsten Jahres von 50 auf 100 Mbit/s umgestellt...
     
  5. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.061
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für mich persönlich wäre das kein Mehrwert.
    Genauso , wie Sky UHD nur über deren Krüppelbox.
    Gerade bei den ÖR liegt eine Menge in UHD produziertes Material vor , es ist ein Skandal , dass die das nicht wenigsten über
    ARTE oder 3Sat ausstrahlen. Teuer produziert und vergammelt in den Archiven.
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    679
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn man heute Inhalte produziert, die auch noch in 20 oder 30 Jahren verwendbar sein sollen, wird man das wohl in UHD machen – die Ausstrahlung entsprechender Inhalte ist dagegen wohl immer noch eine Randerscheinung. Als schlechtes Beispiel hat man ja in den 1980ern und 90ern viele Serien und teilweise sogar Filme direkt auf Video-Bändern aufgenommen, die man nichtmal auf HD "aufbessern" kann, während viel älteres einfach nur eine Neuabtastung braucht – Ghostbusters ist da so ein Beispiel und wohl auch einige Star-Trek-Serien wie DS9.
     
  7. jsc4u

    jsc4u Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    kurios, dass mir die Magenta Telekom beim Upload sagenhafte und unglaublich schnelle, ja fantastische 375 Mbit/s bei einer 16.000er Leitung anbietet. Da lehne ich dankend ab.
     
  8. HD2008

    HD2008 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also vorher kann man den Receiver gar nicht bestellen
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Platin Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Jede Menge UHD-Material? Wo soll das herkommen?
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Würde auch mich wundern - die paar ZDF-Produktionen, die z.T. per Mediathek in Originalauflösung ladbar waren, sind jedenfalls nicht "jede Menge"...
     

Diese Seite empfehlen