1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertainment oder Kabel digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gerstmann, 5. Juni 2011.

  1. gerstmann

    gerstmann Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ich bin neu hier. Ich weiß auch nicht ob ich es hier richtig bin mit meiner frage.
    Wir haben Kabel Digital mit Festplattenrecorder (der wurde jetzt schon eienmal durchgetauscht), Jetzt ist unser Sohn ausgezogen udn hat sich T Mobil Entertainment geholt und er ist begeister davon. Jetzt ist meine Frau auch schon am überlegen. Und wir sind grade am vor und nachteile zu vergleichen.
    Wir haben auch schon bei T Mobil angerufen udn es läuft wohl garde eine Aktion wo Kunden (wir haben Internet und Telefon bei T Mobil dort) es eien Jahr umsonst bekommen.
    Hat jemand Erfahrung mit Entertainment oder kann jemand und was dazu sagen was besser ist ?
    Viele Grüße Carsten
     
  2. crusard

    crusard Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    moin,

    ich bin auch von KD zur Telekom zurück. für mich war der hauptgrund allerdings der extrem schlechte kundendienst. als ich meinen festplatten recorder nach vertragsende zurück geschickt habe wurde er irgendwie von denen
    verschlampt und ich sollte ihn zahlen. erst nach monaten und unzähligen telefonaten konnte KD das teil wieder finden und die sache geregelt werden.

    mit dem entertain paket von der Telekom bin ich sehr zufrieden. bild und tonqualität sind immer top. auch das relativ grosse tv archiv aus dem man rund um die uhr filme, serien, dokus usw. so oft anschauen kann wie man möchte find ich ganz nett.

    nur sollte für ein angenehmes und ruckelfreies fernsehe vergnügen mindestens eine vdsl 25 leitung verfügbar sein. mit der 16+ kommt da keine freude auf da man weder hd sender bekommt noch 2 filme aufnehmen und einen 3 schauen kann.

    fazit: unter den richtigen voraussetzungen ist T-Entertain sehr empfehlenswert. achso, der preis gegenüber KD ist allerdings etwas höher ;)
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.589
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Entertainment oder Kabel digital


    Genau so schaut es aus! Unter Preisgesichtspunkten ist T-Entertain überhaupt nicht empfehlenswert!
     
  4. donfaustino

    donfaustino Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entertainment oder Kabel digital

    Meine Meinung?
    T-Home Entertain ist absoluter Müll (!!), verglichen mit Kabel.
    Ich sehe keine Vorteile bei Entertain, eher nur Nachteile.
    1) Receiverzwang. Man muss den Receiver von T-Home benutzen. Bei Kabel hat man noch gewisse Wahlmöglichkeiten
    2) Bei Kabel gibts Smartcards, die kann man umstecken oder sostwas machen um in verschiedenen Zimmern mit verschiedenen Receivern TV sehen zu können.
    3) Man kann bei Kabelanschluss ohne Receiver TV sehen.
    4) Thema Sky?? Non-Plus-Ultra ist natürlich Sat, Kabel geht noch so - je nach Kabelprovider. Wie ist es bei T-Home?
    5) Thema Bandbreite, versuch mal 5,6,7 verschiedene HD-Programme gleichzeitig zu sehen. (An verschiedenen TV´s, Receivern) Da reicht schon ein Receiver der 3 verschiedene HD-Programme aufzeichnet, ein anderes am TV gesehen, und die Kiddis sehen selbst auch noch HD - zu Weihnachten keine Seltenheit
    6)schon aus Gründen der DRM-verseuchten Inhalte muss man Entertain ablehnen. Da will ich mir in meiner eigenen Wohnung nicht vorschreiben lassen was ich sehen/aufzeichnen/abspulen darf und was nicht
    7)last but not least: zu Punkt 5, natürlich will man digital und verlustfrei auf Festplatte aufzeichnen (insbesondere HD) und im eigenen Netzwerk verteilen bzw von anderen TV´s aus wieder abspielen.

    Bis jetzt konnte ich allen meinen Bekannten und Verwanten erfolgreich von Entertain abraten bei denen der T-Home Vertreter in der Tür stand.

    Hier wurde schonmal die gleiche Frage gestellt:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...3361-entertain-vs-kabel-kabeldeutschland.html
     

Diese Seite empfehlen